Lena Gercke + Baby Zoe: Warum es auf Instagram still um Mutter und Tochter ist

Lena Gercke hat Baby Zoe am 6. Juli zur Welt gebracht. Dies verkündete das Model einige Tage später auf Instagram. Seitdem ist es ruhig um Mutter und Tochter - und das könnte einen guten und verständlichen Grund haben.

Lena Gercke, 32, und Freund Dustin Schöne halten ihr Leben privat. Zwar gibt es hier und da mal einen Pärchenfoto auf Instagram zu sehen und auch den Babybauch des Models durfte man beim Wachsen beobachten. Doch mit Informationen zu ihrer Liebesbeziehung, dem Verlauf der Schwangerschaft und Ähnlichem hält sich Lena absolut bedeckt. Umso schöner, das sich die "GNTM"-Gewinnerin von 2006 entschied, Zoes Geburt auf Instagram zu verkünden. Sogar ein Foto einer Hand ihrer Tochter postete Lena.

Lena Gercke und Baby Zoe erleben ihre ersten Tage abseits von Social Media

Vier Tage lagen zwischen Niederkunft und der Instagram-Verkündung. Vier Tage, in denen Lena und Dustin ihr Elternglück für sich genossen haben. Und das wollen sie offenbar auch weiterhin: Seit dem "Baby Zoe"-Post am 10. Juli ist es - abgesehen von beruflichen Beiträgen in Lenas Stories - ruhig auf ihrem Account. Verständlich: Die ersten Tage mit einem Baby sind aufregend, emotional und wunderschön. Social Media steht da sicherlich ganz unten auf der Prioritätenliste. Andere Neu-Mamas wie Angelina Pannek, 28, und Ann-Kathrin Götze, 30, haben es vorgemacht und ebenfalls eine mehrtägige Social-Media-Pause nach der Geburt ihrer Babys eingelegt.

Lena Gercke: Das denkt sie über Instagram

Der "Welt" antwortete Lena Gercke im April 2017 auf die Frage, ob sie ein "ausgeklügeltes Instagram-Konzept" verfolge: "Nein, ich poste, was mir in den Sinn kommt. Manchmal mache ich auch tagelang gar nichts. Bei mir ist auch nicht jeder Tag gleich spannend – wenn ich zu Hause sitze und Netflix schaue, ist das jetzt nicht so interessant für Instagram."

Langweilig ist es Lena derzeit zuhause sicher nicht. Viele Fans würde es bestimmt freuen, mehr über Baby Zoe zu erfahren. Ob es jemals dazu kommt - fraglich, wenn man bedenkt, wie sehr Lena ihr Privatleben bisher schützt.

Zwei Promi-Mamas, zwei Instagram-Entscheidungen

Wie unterschiedlich prominente Mütter mit dem Thema "Social Media und Baby" umgehen, zeigen Ann-Kathrin Götze und Angelina Pannek. Während Angelina und Sebastian Pannek, 33, ihr Baby vollkommen aus der Öffentlichkeit heraushalten - Name, Fotos und Details zum Familienleben sind tabu - hat Ann-Kathrin Götze bereits mehrfach Fotos von Sohn Rome geteilt. 

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche