VG-Wort Pixel

Lemmy Kilmister US-Star erinnert mit wildem Foto an ihn

Auf der Bühne war er in seinem Element: Kultrocker Lemmy Kilmister.
Auf der Bühne war er in seinem Element: Kultrocker Lemmy Kilmister.
© yakub88 / Shutterstock.com
An seinem Geburtstag und kurz vor seinem fünften Todestag erinnert Schauspielerin Juliette Lewis mit einem wilden Foto an Lemmy Kilmister.

Der britische Kultrocker Lemmy Kilmister (1945-2015) überlebte seinen 70. Geburtstag am 24. Dezember um vier Tage. Am 28. Dezember 2015 erlag er seinem Krebsleiden. US-Schauspielerin und Musikerin Juliette Lewis (47, "Kap der Angst") erinnert nun an den einstigen Motörhead-Frontman mit einem gemeinsamen Foto, das sie auf Instagram postete.

"HAPPY BIRTHDAY LEMMY. Ich habe ihn gefragt, ob wir ein Foto machen können - und das hat er getan. Bringt mich immer zum Grinsen", kommentiert sie das Selfie, auf dem sie brav in die Kamera lächelt und er so tut, als würde er sie gleich beißen.

Mehr über den Rockstar im Biopic

Wer mehr von dem Rockstar sehen möchte, wird wohl bald bedient. Im kommenden Jahr soll ein Kilmister-Biopic mit dem schlichten Titel "Lemmy" entstehen, wie das US-Branchenblatt "Deadline" im Juni berichtete. Der Film soll einen Einblick hinter die Fassade des Musikers gewähren, der nach dem Aufstehen Zigaretten und Whiskey zum Frühstück konsumierte.

"Alles, was Sie über Lemmy gehört haben, ist wahrscheinlich wahr... nicht, weil er Rock'n'Roll-Klischees bediente, sondern weil er sie erschaffen hat", erklärt Drehbuchautor Greg Olliver. Zudem werde der Werdegang des "Ace of Spades"-Sängers gezeigt: Von den Anfängen mit Jimi Hendrix (1942-1970, "Hey Joe") bis zur Gründung von Motörhead. Der Produktionsstart ist für Anfang 2021 geplant. Der Film soll dann in Cannes vorgestellt werden.

SpotOnNews

Gala entdecken