VG-Wort Pixel

Leighton Meester + Adam Brody Hochzeit bestätigt

Leighton Meester, Adam Brody
© Action Press
Zunächst rankten sich nur Gerüchte um den verdächtigen Ring an Adam Brodys Finger. Jetzt hat der Schauspieler das Jawort mit Leighton Meester bestätigt

Sie haben tatsächlich "Ja" gesagt: Nachdem am Dienstag (18. Februar) Gerüchte aufgekommen waren, dass Adam Brody und seine Verlobte Leighton Meester geheiratet hätten, fragte ein Paparazzo einfach mal nach. In einem Video, das die Website "toofab.com" zeigt, ist der Schauspieler zu sehen, wie er zu seinem Auto läuft.

Der Videofilmer fragt: "Ist es wahr, dass ihr geheiratet habt?" Der 34-Jährige lässt sich davon absolut nicht aus der Ruhe bringen, lächelt und antwortet: "Ja!" Die Umstehenden, die in dem Filmchen nicht zu sehen sind, jubeln ihm daraufhin zu. "Wie geht's deiner neuen Frau?", fragt der Paparazzo weiter. Darauf streckt Brody seinen Daumen nach oben und steigt ins Auto. Wahrscheinlich will er schnell nach Hause zu seiner frisch Angetrauten. Deshalb schlägt er auch das Angebot eines anderen Fotografen aus, den man sagen hört: "Lass uns zu Taco Bell gehen, Brody."

Erste Gerüchte um eine Hochzeit zwischen Leighton Meester und Adam Brody kamen auf, als er sich am Wochenende mit einem Fan am Flughafen fotografieren ließ und dabei erstmals ein Ring an seiner Hand auffiel. Die "Gossip Girl"-Schauspielerin und der "O.C., California"-Darsteller sollen sich am Valentinstag das Jawort gegeben haben. Erst drei Monate zuvor hatten sie sich verlobt.

iwe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken