Lee Radziwill: Schwester von Jackie Kennedy ist gestorben

Lee Radziwill, die jüngere Schwester von Jacqueline Kennedy Onassis, ist in ihrem Haus in New York City gestorben. Sie wurde 85 Jahre alt.

 Lee Radziwill

Stilikone Lee Radziwill (1933-2019) ist im Alter von 85 Jahren in New York verstorben, wie unter anderem die "New York Times" berichtet. Die jüngere Schwester von Jackie Kennedy Onassis (1929-1994) war bekannt für ihren Mode-Stil und ihre berühmten Freunde, zu denen Truman Capote und Andy Warhol zählten. Sie arbeitete als Innenarchitektin, Schauspielerin und Autorin.

Jackie Kennedys Nichte bestätigt den Tod ihrer Mutter

Radziwill war dreimal verheiratet: zuerst von 1953 bis 1959 mit Michael Canfield, dann mit dem polnischen Diplomaten und Adeligen Stanislaw Radziwill (von 1959 bis 1974), mit dem sie zwei Kinder bekam, und schließlich mit dem Filmregisseur Herbert Ross (von 1988 bis 2001). Ihr Sohn Anthony Radziwill war 1999 verstorben. Ihre Tochter Anna arbeitet als Produzentin. Sie sagte in der "New York Times", dass ihre Mutter eines natürlichen Todes gestorben sei.

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

16. Juli 2019: Maximilian Krückl (52 Jahre)  Der bayrische Schauspieler ist bereits vor gut vier Wochen durch einen plötzlichen Herztod gestorben. Wie die TZ berichtet, traumatisierte der Verlust seine Frau Jeannie und die beiden Töchter Magdalena und Mathilda so sehr, dass sie nicht in der Lage waren, darüber zu sprechen.  Maximilian Krückl spielte in TV-Serien wie "Forsthaus Falkenau" oder " Polizeiruf 110".
14. Juli 2019: Frieder Burda (83 Jahre)  Der Kunstsammler und Unternehmer aus der berühmten Burda Familie Frieder Burda ist nach längerer Krankheit im Kreise seiner Familie gestorben. Der Gründer des nach ihm benannten Museums in Baden-Baden wurde 83 Jahre alt. 
Charles Levin (†)
10. Juli 2019: Denise Nickerson (62 Jahre)  Der frühere Kinderstar Denise Nickerson ist in einem Krankenhaus in Colorado verstorben, nachdem ihre Familie beschlossen hat, die lebenserhaltenden Maschinen abzustellen. Ihren Durchbruch als Schauspielerin hatte sie als Kind in "Willy Wonka und die Schokoladenfabrik". Denise Nickerson war zweimal verheiratet und hinterlässt ihren Sohn Josh, der sich mit seiner Frau bis zuletzt um sie gekümmert hat. 

90

Verwendete Quellen: SpotOnNews

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche