LeAnn Rimes + Eddie Cibrian: Twitternde Eheleute

LeAnn Rimes und Eddie Cibrian haben am Karfreitag geheiratet und halten Fans und Freunde seitdem via Twitter über ihr Eheglück auf dem Laufenden

LeAnn Rimes, Eddie Cibrian

LeAnn Rimes und Eddie Cibrian konnten die Osterfeiertage gleich doppelt genießen: Die Sängerin und der Schauspieler haben am Karfreitag (22. April) in Malibu geheiratet. "LeAnn and Eddie haben sich im Kreise ihrer Familie und Freunde das Ja-Wort gegeben", bestätigte ein Sprecher gegenüber "People.com". "Sie danken allen für die zahlreichen Glückwünsche", heißt es weiter.

Die Eheschließung der beiden war für die geladenen Gäste eine echte Überraschung: Offiziell hatten LeAnn und Eddie zu einer Verlobungsparty geladen, die sich dann allerdings als Hochzeit entpuppte. Unter den rund 40 Gästen waren auch Cibrians Söhne Mason und Jake aus erster Ehe.

Nun genießen LeAnn und Eddie ihre gemeinsame Zeit als frischgebackene Eheleute. Via Twitter halten die beiden ihre Fans auf dem Laufenden: "Nach einem Brunch am Strand mit Familie und Freunden sind wir direkt wieder ins Bett und haben uns seitdem nicht mehr bewegt", schrieb LeAnn Rimes auf ihrer Twitter-Seite. "Wir sind so erschöpft", heißt es weiter.

LeAnn Rimes und Eddie Cibrian hatten sich 2009 während gemeinsamer Dreharbeiten kennengelernt. Kurz darauf trennten sich beide von ihren damaligen Partnern. Im Dezember 2010 gaben sie ihre Verlobung bekannt.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche