Lea Michele: Silvesterangebot an Ashton

"Glee"-Star Lea Michele nimmt sich dem Neu-Single Ashton Kutcher an und will mit ihm Silvester feiern. Doch dieser reagierte auf den Vorschlag nicht wie gewünscht

Filmpremiere

Happy New Year

Jessica Biel
Sarah Jessica Parker
Schauspielerin Carla Gugino
Jon Bon Jovi

16

Im aktuellen, Star-gespickten Kinofilm "New Years's Eve" spielen Ashton Kutcher und "Glee"-Star Lea Michele zwei Fremde, die an Silvester gemeinsam im Fahrstuhl stecken bleiben. Auch im wahren Leben hätte zumindest einer der beiden nichts dagegen, den Jahreswechsel zusammen zu feiern.

"Sag mal, was machst du eigentlich an Silvester", fragte Lea Michele ihren Co-Star ganz unvermittelt während eines Interviews des Filmstudios "Warner Bros. Pictures". "Wieso feierst du nicht einfach mit meiner großen italienischen Familie und mir? Die würden sterben!", schob Michele dann ganz schnell hinterher.

Heidi Klum

Ihre Vorbereitungen auf das Topmodel-Finale laufen auf Hochtouren

Heidi Klum
Heidi Klum bereitet sich in Los Angeles umfassend auf das Finale ihrer Show vor - auch, wenn sie nur per Live-Schalte dabei sein kann.
©Gala

Überrascht von dem spontanen Angebot wich Ashton Kutcher aus: "Ich weiß noch gar nicht, was ich an Silvester mache, ich hab das noch nicht geplant", sagte er verlegen.

Vielleicht hat Lea Michele mit ihrer Frage zufällig einen wunden Punkt getroffen, denn nach dem Ende von Ashtons Ehe zu Demi Moore, ist es das erste Silvester seit acht Jahren, das er als Single verbringt. Auch Lea Michele ist seit kurzem wieder Single - und hat schon zuvor angedeutet, dass ihr Ashton sehr gut gefällt.

"Er ist einfach der heißeste Typ. Als sie anriefen und mir sagten, dass Ashton mein Filmpartner wird, bin ich ausgeflippt", erzählte die 25-Jährige "Contactmusic.com".

Nach Ashton Kutchers Absage muss sie sich jetzt wohl nach einem Ersatz-Date für Silvester umsehen. Vielleicht hat ja noch ein Kollege aus "New Year's Eve" nichts vor, immerhin spielte Lea Michele dort neben großen Namen wie Jon Bon Jovi, Robert de Niro und Zac Efron.

sst

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche