Lea Michele Pelz ist unnötig

Lea Michele
© CoverMedia
Schauspielerin Lea Michele kann nicht verstehen, warum einige Leute Pelz anziehen. 

Lea Michele (26) würde nicht alles tragen, was gerade angesagt ist. 

Der 'Glee'-Star, der vor Kurzem zum neuen Werbegesicht von Kosmetik-Label 'L'Oréal' bestimmt wurde, mausert sich immer mehr zur Stil-Ikone. Jeden Trend würde sie allerdings nicht mitmachen. "Essen ist Ernährung, wenn Fleisch also etwas ist, das du gerne magst, ist das okay. Aber Pelz zu tragen, finde ich absolut unnötig", stellte die engagierte PETA-Anhängerin im Interview mit dem Magazin 'Flare' klar. Dann überraschte sie mit folgendem Geständnis: "Ich habe auch Tattoos, ich glaube, so um die zwölf. Aber sie sind alle sehr, sehr, sehr klein. Ich habe einen Schmetterling, den auch meine Mutter hat. Wir haben uns dieses Bild gemeinsam stechen lassen. Dieses Herz auf meinem Finger habe ich mir mal zusammen mit meinen Cousins stechen lassen, aber ich lasse es mir gerade wieder entfernen, denn das Rot sah nicht so toll aus." 

Das Titelbild der Januar-Ausgabe der Zeitschrift ziert die hübsche Brünette in einem Retro-Kleid von 'Alberta Ferretti' sowie Schmuck von 'Stephen Webster'. Privat laufe sie allerdings weniger aufgestylt durch die Gegend, wie Michele weiter verriet. "Beim Thema Klamotten bin ich sehr einfach gestrickt. Ich trage auch nicht gerne viel Make-up. Ich habe das Gefühl, dass ich das einzige Mädchen bin, das bei einem Fotoshooting am liebsten all das Make-up wegwischen und seine Frisur verwuscheln würde. Ich lasse meine Haut eben gerne atmen, und Sie müssen wissen, dass ich eine ähnliche Einstellung habe, wenn es um meinen Kleiderschrank geht. Da bin ich sehr minimalistisch. Ich kaufe ein paar Sachen und stocke verschiedene Teile auf, aber das war's auch schon."

Die Outfits, mit denen sie regelmäßig in die Trend-Schlagzeilen gerät, seien eher das Werk ihrer Stylistin, gab die Promi-Dame zu. "Für Events und solche Sachen mache ich mich aber gerne zurecht. Ich habe eine großartige Stylistin namens Estee Stanley. Sie ist wunderbar. Sie schafft es immer, dass ich mich in meiner eigenen Haut superwohl und schön fühle - und die tollen Kleider, die sie mir gibt, sind die Krönung des Ganzen", schwärmte Lea Michele.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken