Lauryn Hill Zum sechsten Mal Mutter


Lauryn Hill hat ihr sechstes Kind zur Welt gebracht. Wer der Vater des kleinen Jungen ist, hat die Sängerin bisher aber nicht verraten

Lauryn Hill ist wieder Mutter geworden: Die ehemalige "Fugees"-Sängerin hat am Samstag (23. Juli) einen Jungen zur Welt gebracht. Das berichtet das Onlineportal "RadarOnline.com". Ganz glatt verlief die Geburt allerdings nicht: Laut Medienberichten habe das Baby die Nabelschnur zunächst um den Hals gehabt. Mittlerweile sollen Mutter und Kind aber wohlauf sein.

Wer der Vater des Kindes ist, bleibt noch immer unklar: Mit ihrem On-Off-Freund, dem ehemaligen Football-Spieler Rohan Marley, hat Hill zwar bereits fünf gemeinsame Kinder. Ob er aber auch der Vater von Baby Nummer sechs ist, ließen die beiden bisher offen. Auch auf Nachfrage eines Reporters des "Houston Chronicle" wollte Marley sich nicht festlegen. "Dass Lauryn mit dem Kind eines anderen schwanger ist, ist korrekt solange ich nichts anderes sage", lautete seine kryptische Antwort.

Auch auf seiner Twitter-Seite ließ der Sohn von Reggae-Legende Bob Marley seine Fans im Unklaren. "Ich werde alle Glückwünsche, die die Geburt ihres Sohnes betreffen, an Ms. Hill weiterleiten", heißt es dort nur.

Lauryn Hill hat momentan wohl keine Zeit, sich Gedanken über Marleys Äußerungen zu machen. Denn sechs Kinder sorgen sicher für genug Ablenkung.

aze

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken