VG-Wort Pixel

Laura Wontorra Welpe als Übung für ein Kind

Laura Wontorra
© Getty Images
Einen Führerschein fürs Elternsein kann man nicht machen – TV-Moderatorin Laura Wontorra hat eine andere Lösung gefunden, schon mal das Familienleben zu üben.

Die TV-Moderatorin ("Grill den Henssler", "Ninja Warrior") Laura Wontorra, 32, und ihr Mann, VfL-Bochum-Kicker ­Simon Zoller, 29, haben sich einen rumänischen Straßenhund zugelegt. In der aktuellen GALA sagt Wontorra: "Simon und ich sind jetzt Hundeeltern! Gerade Welpen sind eine Herausforderung - ich habe die letzten Nächte auf dem Sofa geschlafen. Eine Patentante hat er auch schon, das Kind von Freunden". 

Laura Wontorra: Die Familienplanung beginnt mit einem Hund

Eine Vorübung für ein Kind? "Ja, Simon und ich können und total gut vorstellen, Kinder zu haben. Ich lass mich da nicht stressen, aber jetzt kann ich schon mal gut üben. Und das Schönste ist: Er liebt Menschen - und besonders Kinder".

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 3. Juni im Handel) oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken