VG-Wort Pixel

Laura Osswald Zeigt sie das Gesicht ihrer Tochter?

Laura Osswald
Laura Osswald
© instagram.com/lauraosswald_official
Ende September kam Laura Osswalds Tochter Karline auf die Welt. An ihrer Mutterschaft ließ die 34-Jährige ihre Fans bisweilen teilhaben. Das soll sich nun ändern

Als Schauspielerin kennt Laura Osswald das Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich und die Aufmerksamkeit der Medien nur zu gut. Daher hat sie für ihre neugeborene Tochter eine wichtige Entscheidung getroffen.

Wann werden die Fans Karlina endlich sehen?

Bislang teilte Laura auf Instagram viele Schnappschüsse mit ihrer kleinen Karline. Das Gesicht des Mädchens sah man bislang aber noch nicht und das wird sich auch nicht ändern, wie die "Doctor's Diary"-Darstellerin nun auf Facebook bekanntgab. "Mein Mann und ich haben uns dazu entschieden, keine Bilder unserer kleinen Tochter zu veröffentlichen", schrieb sie.

Keine Bilder im Internet

Ihre Follower stimmen ausnahmslos zu. "Liebe Laura, ich teile genau deine Meinung...Es sind Bilder für euch und nicht für den Rest der Welt", kommentierte eine Userin. Eine andere sagte: "Ich finde es super. Denn ich denke genauso. Kinder haben nix im Internet zu suchen."

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken