VG-Wort Pixel

Larissa Kerner Unglaublich, DAS ist Nenas Tochter!

Larissa Kerner
Larissa Kerner
© API
Wow, die sehen sich aber ähnlich! Nenas Tochter Larissa Kerner tritt in die Fußstapfen der berühmten Sängerin

Große Kulleraugen, süße Stupsnase und ein sexy Schmollmund - Larissa Kerner ist ein echter Hingucker! Das gute Aussehen wurde ihr in die Wiege gelegt, denn Larissas Mama ist Pop-Ikone Nena ("99 Luftballons")!

Nena zeigt sich auf Facebook beim Rumblödeln mit ihrer Tochter Larissa Kerner.
Nena zeigt sich auf Facebook beim Rumblödeln mit ihrer Tochter Larissa Kerner.
© facebook.com/nenaOfficial

Die 24-Jährige hatte letzten Donnerstag (18. September) beim "Porsche Design Store"-Opening in Hamburg einen Auftritt mit ihrem Künstler-Duo "Adameva". Dort rockte sie mit Partnerin Marie Suberg nicht nur vor versammeltem Publikum, sondern auch vor ihrer berühmten Mutter! Die Ex-"The Voice"-Jurorin war nämlich vor Ort, um ihren Spross zu unterstützen. Während Larissa zu Electro-Beats performte, tanzte Nena dazu, was das Zeug hält. "Ich bin stolz wie Oskar", schrieb die Kult-Sängerin danach auf ihrer Facebookseite.

Echte Mutter-Tochter-Liebe eben! Dass die beiden mehr verbindet als ihr Aussehen und das künstlerische Talent, zeigt Nena auch gerne ihren Fans. Auf ihrem Facebookprofil postet sie gerne mal ein Foto von sich und Larissa, wahlweise vor dem gemeinsamen Feiern gehen. "Heute bleiben die Jungs zuhause, Tochter und Mutter geh'n auf Sause. From Disco to Disco", postete die Entertainerin etwa am 12. September.

Auch wenn die beiden 30 Jahre Altersunterschied trennt - die weltoffene Einstellung scheinen beide gemeinsam zu haben. "Es gibt ein indianisches Sprichwort… SHINE IT ON! Ich habe jetzt bereits die Macht zu strahlen und der Dunkelheit Licht zu geben. Das würde ich auch tun, wenn ich das reichste Chick der Welt wäre", sagt Larissa im Interview mit "muxmauschenwild-magazin.de". Diese Worte könnten aber genauso gut von Nena stammen. Schließlich ist der Musik-Profi für seine spirituelle Einstellung bekannt.

Lustig allerdings, dass Larissa im gleichen Gespräch klar stellt: "Ich komme nach Papa." So oder so - die Ähnlichkeit zu ihrer Mutter ist dennoch nicht zu leugnen...

lge Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken