Lance Bass: Boyband gesucht

"N'Sync"-Sänger Lance Bass plant eine neue Castingshow. In der Jury sollen unter anderem die Ex-Teenie-Idole A. J. McLean und Joey McIntyre sitzen

Lance Bass

Die Zeit der Boybands scheint längst vorbei zu sein, doch vielleicht gibt es schon bald ein Wiederaufleben des Neunzigerjahre-Hypes. Ex-"N'Sync"-Mitglied Lance Bass verriet dem "New York Magazine", dass er eine Castingshow plant. Für die Suche nach einer neuen Boyband verlässt sich Lance nicht nur auf seine eigene Erfahrung als ehemaliger Teenieschwarm. Der 32-Jährige holte sich direkt ein paar Mitglieder der erfolgreichsten Boybands der letzten Jahrzehnte ins Boot.

"Es ist wirklich eine großartige Musiksendung mit all euren Lieblingsboybands. Es wird richtig lustig", verriet Lance dem "New York Magazine". Die Show soll bei dem Musiksender VH1 laufen. Und die geplante Jurybesetzung dürfte so manch ein Damenherz höher schlagen lassen: "Ich habe ein Mitglied der "Backstreet Boys", A. J. McLean, Joey Fatone von "N'Sync", Joey McIntyre von "New Kids on the Block" und Bobby Brown von "New Edition".

Jedes der Jurymitglieder wird eine eigene Band ins Rennen schicken. Die Kandidaten hat Lance "aus den talentiertesten Jungs in Amerika" ausgesucht. In der Show werden sie dann gegeneinander antreten, bis am Ende die beste Boyband gefunden ist.

Soweit der Plan, nun müssen nur noch alle Beteiligten einwilligen. Im Interview gab Lance zu, dass Bobby Brown bisher nicht offiziell zugesagt hat. Aber Lance zeigte sich ganz zuversichtlich: "Ich denke, Bobby wird mitmachen. Ich glaube, er würde es lieben." Fehlen also noch die Herren Fernsehbosse. "Wir sind gerade im Entwicklungsstadium bei VH1, also wird es noch ein langer Weg, bis es im Fernsehen läuft. Daumen drücken", twitterte Lance am Samstag (18. Juni). Und später fügte er hinzu: "Falls es wirklich im TV kommt, dann vielleicht im Januar oder Sommer 2012. Wir werden es sehen."

kse

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche