VG-Wort Pixel

Lana Sander Instagram-Star stirbt mit 12 Jahren an Leukämie

Lana Sander (†12)
Lana Sander (†12)
© instagram.com/lanas.live
Ihr Leiden hat ein Ende: Lana Sander ist ihrer schweren Erkrankung erlegen. Der Instagram-Star hatte seine Krankengeschichte bei Instagram mit tausenden Fans und Followern geteilt. Jetzt ist Lana verstorben, im Alter von gerade einmal 12 Jahren.

Das Netz trauert um Lana Sander. Das junge Mädchen ist mit 12 Jahren an Leukämie verstorben. Die tapfere Kämpferin hatte ihre Krankengeschichte bei Instagram auf ihrem Account "Lanas.live" protokolliert, damit über 100.000 Menschen erreicht. Nun müssen Familie, Freunde und Fans der kleinen Netz-Bekanntheit Abschied nehmen.

Lana Sander teilte ihren Leidensweg mit hunderttausend Followern

Im Alter von neun Jahren hatten Ärzte erstmals Blutkrebs bei Lana diagnostiziert. Es folgten Therapien und Behandlungen, der Krebs schien besiegt. Doch er kam zurück. Mit elf Jahren bekam das Mädchen aus Augsburg zum zweiten Mal die Horror-Diagnose, tapfer nahm sie den Kampf wieder auf.

Via Instagram ließ sie ihre Follower daran teilhaben, dokumentierte Höhen und Tiefen, machte kein Geheimnis daraus, wie sehr ihr die Krankheit zusetzte. Sogar ihren Lieblingsrapper Kool Savas, 46, erreichte Lana mit ihrer Geschichte. Im März 2020 stattete er ihr einen Besuch im Krankenhaus ab.

Noch vor drei Tagen postete Lanas Mutter ein Foto ihrer Tochter im Krankenhaus, im Text dazu zeigte sie sich optimistisch: "Die Leukozyten sind von 80.000 auf 76.000 runter. Das bedeutet für mich sehr viel. Das bedeutet, er hat sich nicht noch weiter ausgebreitet. Ich kämpfe mich weiter durch. Mein Wille zu leben war noch nie größer." Doch Lana hat den Kampf verloren.

Instagrammerin stirbt mit 12 Jahren

Das neueste Posting, das Lanas Mutter nun veröffentlicht, ist ein denkbar trauriges. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Dazu veröffentlicht sie die schlimmen Nachrichten: "Lana hat gestern um 17:32 Uhr die Augen für immer zugemacht! Sie hat den Krebs besiegt!" Wie sehr ihr der Verlust zu Herzen geht, daraus macht sie kein Geheimnis: "Es ist ein unfassbar schlimmer Schmerz, sagen zu müssen, ich habe ein Sternenkind. Mein Lebenssinn wurde mir rausgerissen, jedoch in eine bessere Welt!"

Die Anteilnahme im Netz ist riesig. Knapp 90.000 Follower schenken ihr ein Herz, in den Kommentaren äußern sie ihre Trauer. "Liebe Lana du Unglaubliche Kämpferin, du bist als Kriegerin gegangen, wo es dir jetzt gut geht und du mit den Engeln singen kannst und solange deine Lieben beschützt", schreibt eine Followerin, eine andere: "Jetzt ist sie geheilt und ohne Schmerz im Himmelreich. In Liebe. Alles Gute, viel Kraft und Segen allen Hinterbliebenen." Dem kann man sich nur anschließen.

Sie möchten selbst Stammzellenspender werden und Leben retten? Dann registrieren Sie sich noch heute.

Verwendete Quelle: instagram.com

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken