VG-Wort Pixel

Lana Del Rey Trennung von Sean Larkin

Lana Del Rey und Sean Larkin
Lana Del Rey und Sean Larkin
© Getty Images
Lana Del Rey hat sich von ihrem Freund Sean Larkin getrennt. Der Polizist spricht in einem Interview über das Liebes-Aus.

Lana Del Rey, 34, ist wieder zu haben. Die Sängerin ("Summertime Sadness) hat sich von ihrem Partner Sean Larkin, 46, getrennt. 

Lana Del Rey: Trennung

Erst im Januar zeigte sich die Musikerin erstmals mit dem Polizisten auf dem roten Teppich, nachdem sie die Beziehung im Oktober 2019 bereits öffentlich bestätigte. 

Polizist Sean Larkin bestätigt Liebes-Aus

Doch ist es nicht Lana selbst, die die Blitz-Trennung öffentlich kommentiert, sondern Sean Larkin bestätigte diese im Interview mit der "New York Times". Böses Blut fließe zwischen den beiden glücklicherweise aber nicht. "Im Moment sind wir nur Freunde. Wir reden immer noch miteinander, aber wir haben einfach gerade mit vollen Terminkalendern zu kämpfen", so Larkin. Trotzdem vergisst er die guten Zeiten nicht und schwelgte in Beziehungs-Erinnerungen: "Wir haben uns vom ersten Tag an prima verstanden. Als wir einen Trip nach Tulsa gemacht haben, hingen wir gemeinsam mit meinen Freunden von der Strafverfolgung ab. Wir haben auch den Super Bowl zusammen gefeiert, was normale Paare mit Freunden eben so machen." Trotzdem hat es offenbar nicht mehr für eine Beziehung gereicht. 

Lana Del Rey: Im Moment ist der Wurm drin

Doch nicht nur in Liebesdingen scheint die Sängerin gerade kein gutes Händchen zu haben. Vor einem Monat hatte Lana erst ihre Europa-Tournee absagen müssen, weil sie krank war.  "Sorry, dass ich alle so kurzfristig enttäuschen muss, aber diese Krankheit hat mich überraschend getroffen und ich habe meine Singstimme total verloren. Der Doktor hat mir geraten, mir im Moment 4 Wochen frei zu nehmen. Ich hasse es, alle enttäuschen zu müssen, aber ich muss wieder gesund werden. Love Lana", richtete sie sich an ihre Fans. 

Verwendete Quellen:Page Six, vip.de

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken