VG-Wort Pixel

Lady Gaga Überpinselt eure Schwachpunkte!

Lady Gaga
© CoverMedia
Sängerin Lady Gaga gibt Frauen den Tipp, Schönheits-Makel mit Make-up zu bekämpfen. 

Lady Gaga (26) empfiehlt anderen Frauen, ihre Unsicherheiten einfach mit einem großen Kosmetik-Pinsel zu "übermalen".

Die Sängerin ('Born This Way') rät anderen Frauen im Zuge der 'Body Revolution' - ihrer Kampagne für ein selbstbewusstes Körperbild - wild mit Kosmetikprodukten zu experimentieren. "Setze dich vor den Spiegel und lege dir alle Kosmetik-Produkte, Farben und Perücken zurecht, die du zur Auswahl hast. Dann frage dich selbst, was du nicht an dir magst. Und dann gucke in den Spiegel und male verdammt noch mal alles über, denn dafür ist Make-up schließlich da", empfahl die exzentrische Künstlerin im Gespräch mit dem Magazin 'Stylist'. "Niemand ist perfekt. Das sollte alles Spaß machen und uns Frauen miteinander verbinden, sodass wir sagen können 'Weißt du was? Niemand ist perfekt, aber hast du schon diesen neuen Lippenstift ausprobiert? Der ist göttlich'."

Die New Yorkerin steht dazu, dass sie vor Kurzem rund 10 Kilo zugenommen hat und gab auch zu, dass sie seit Jahren an Essstörungen leidet. Mit ein paar Kilo mehr auf den Rippen scheint die Pop-Sensation viel glücklicher zu sein. Und falls sie sich trotzdem mal mies fühlt, schaut sie einfach zu anderen, inspirierenden Stars auf. "Adele ist dicker als ich, aber warum sagt da niemand was dazu? Sie ist wundervoll und ich möchte es ihr in Sachen Selbstbewusstsein gleich tun. Sie hat die Messlatte für viele Frauen ziemlich hoch gelegt. Ich muss auch so eine selbstbewusste Frau sein, die engagierende und inspirierende Sachen sagt, mit denen ich anderen jungen Leuten helfen kann", erklärte Lady Gaga.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken