VG-Wort Pixel

Lady Gaga Tolles Filmdebüt

Lady Gaga
© CoverMedia
Superstar Lady Gaga gibt bei 'Machete Kills' ihr Schauspieldebüt.

Lady Gaga (26) begeisterte Filmemacher Robert Rodriguez (44) mit ihren ersten Schauspielversuchen.

Die Sängerin ('Pokerface') wird bei 'Machete Kills' die verführerische Lady Chameleon spielen. Und sie hat ihre Sache gut gemacht, wie der Regisseur ('Desperado') seinen Twitterfans voller Freude mitteilte. "Ich habe gerade meine Arbeit mit Lady Gaga bei 'Machete Kills' beendet. Sie hat es echt drauf. Himmel! Das hat mich umgehauen!"

Auch Lady Gaga ließ die Twitterwelt wissen, wie sehr ihr der Ausflug in die Schauspielerei gefiel: "Ja, es ist wahr. Ich gebe mein Schauspieldebüt in dem unglaublichen 'Machete Kills' von Rodriguez. Ich bin so aufgeregt. Ah: Das Filmen war der Wahnsinn."

Der Film ist die Fortsetzung von 'Machete' und handelt davon, wie der Held Machete von der amerikanischen Regierung engagiert wird, um einen mexikanischen Waffenhändler davon abzubringen, eine Waffe in den Weltraum zu schießen. Danny Trejo (67) übernimmt wieder die Titelrolle, Charlie Sheen (46) gibt den Präsidenten der Vereinigten Staaten, Mel Gibson (56) taucht als fieser Waffenhändler auf und Sofía Vergara (40) brilliert als Domina. Da war Lady Gaga in passender Gesellschaft.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken