Lady Gaga Sie schreibt Songs mit Elton John


Nach dem Skandal bei den "Golden Globes" lässt sich Lady Gaga nicht beirren: Die Sängerin arbeitet an einem neuen Album. Und das mit einem hochkarätigen Mitstreiter: Elton John unterstützt seine Kollegin im Studio

Es sieht so aus, als formiere sich gerade ein schlagkräftiges Pop-Superduo. Denn Lady Gaga, 29, eben erst für einen Oscar nominiert, hat sich für ihr neues Album hochkarätige Unterstützung gesichert: Elton John, 68, schreibt mit dem Star an neuen Songs. Das hat der hiterfahrene Brite am Mittwoch dem BBC-Radiomoderator Zane Lowe erzählt.

Sie wollen an alte Erfolge anknüpfen

Auch über die bisherigen Ergebnisse von Gagas Arbeit am neuen Album wusste Elton John nur Positives zu berichten: "Ich habe zwei Songs gehört, die sind echte Killer", sagte der Star im Interview mit Lowe. Die Tracks seien wie Gagas "altes Zeug", ergänzte der Star. Als Referenz nannte er den Song "Yoü and I", mit dem Lady Gaga 2011 einen veritablen Hit gelandet hatte.

"Er ist wie ein Elternteil"

Allerdings könnte Johns Meinung etwas gefärbt sein. Der 68-Jährige und Gaga gelten als enge Vertraute. "Sie liegt mir am Herzen. Sie ist Patentante meiner beiden Kinder und ich möchte, dass sie eine Platte mit simplen, fantastischen, tollen Songs macht", offenbarte der Sänger in dem Interview. Lady Gaga empfindet dem Briten gegenüber ähnlich. "Er ist ein Freund, er ist wie ein Elternteil", verriet die Sängerin unlängst "billboard.com".

Die extravagante Künstlerin könnte ein Anknüpfen an alte Erfolge gebrauchen: Ihre letzten beiden Alben "Artpop" und "Cheek To Cheek" hatten nicht die erwarteten Verkaufszahlen erreicht.

Elton John hingegen ist ohnehin gerade in einer kreativen Phase. Erst vergangene Woche hatte er ein Video zum Song "Blue Wonderful" veröffentlicht. Sein neues Album "Wonderful Crazy Night" soll am 5. Februar erscheinen. Es ist sein 32. Studioalbum.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken