VG-Wort Pixel

Lady Gaga Rolle in "American Horror Story"

Lady Gaga
Lady Gaga
© -
Lady Gaga lehrt uns demnächst das Fürchten - und zwar als Seriendarstellerin

Es kribbelt am Rücken, Schauder breitet sich über die Arme aus. Ein leichtes Frösteln stellt sich ein - und die Nackenhaare auf: Lady Gagas Anblick löst nicht immer postive Gefühle aus, was oftmals an ihren schrillen Kostümen liegt. Wie zum Beispiel dieses hier: Gesicht, Arme und Beine weiß eingepudert, am Körper ein weißer, ausgestellter Tüll-Albtraum, die Miene starr, die Augen weit aufgerissen. Langsam geht sie über den roten Teppich und wirkt als käme sie direkt vom Set eines Horrorfilms.

Gaga wird Horror-Queen

Lady Gaga und Horror? Gar nicht mal so gaga müssen da die Macher der US-TV-Serie "American Horror Story" wohl gedacht haben.
Denn in der nächsten Staffel "Hotel" wird die Pop-Diva eine Rolle übernehmen. Das hat die Sängerin nun selbst auf ihrem Twitter-Account verkündet. Mit einem kleinen Promo-Clip!

In dem Schwarzweiß-Teaser trägt sie eine bizarre schwarze, lange Maske und sagt: "American Horror Story, Staffel fünf". Untermalt wird die Atmosphäre mit einem dunklen Sound. Dann zieht sie die Vermummung langsam ab und sagt: "Haltet euch fest!"

Wen oder was Lady Gaga genau spielen wird, ist bisher noch unklar. Höchstwahrscheinlich wird sie jedoch wieder neben Jessica Lange und Kathy Bates spielen, die bisher in jeder Staffel dabei waren.

Ob Lady Gaga der Serie erhalten bleibt? Fragwürdig, schließlich hat sie ja genug mit ihrem Job als Sängerin zu tun.

Dennoch würde sie die perfekte Horror-Queen abgeben, wie die von uns zusammengestellte Outfit-Galerie (siehe oben) eindrucksvoll beweist.

ida / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken