Lady Gaga Jetzt macht sie ernst

Lady Gaga und Taylor Kinney
Lady Gaga und Taylor Kinney
© Getty Images
Lady Gaga will endlich schwanger werden. Angeblich verhüten sie und Taylor Kinney sogar schon nicht mehr

Jetzt wird es ernst für Lady Gaga - zumindest, was die Kinderplanung betrifft. Eigentlich sollte sich die Sängerin um die Vorbereitungen für ihre Hochzeit kümmern, doch es gibt ein Thema, das ihr noch mehr am Herzen liegt: Kinder kriegen.

Sie will eine eigene Familie

Bereits im April erzählte Lady Gaga im Interview mit GALA, wie sie sich ihre Hochzeit mit ihrem Verlobten, dem Schauspieler Taylor Kinney, vorstellt. Demnach solle es eine schöne, intime Feier, gleichzeitig aber auch ein großes, rauschendes Fest werden. Mal sehen, wie sich das genau umsetzen lässt. Doch auch die Baby-Planung war bei dem Gespräch ein großes Thema. "Ich möchte unbedingt bald eine Familie gründen – mit vielen Kindern. Drei sollten es mindestens sein", verriet die 30-Jährige.

Sie verhütet nicht mehr

Nun, zwei Monate später, wird es konkretet. "Gaga verhütet nicht mehr und versucht, schwanger zu werden. Sie macht schon Witze, dass sie ihr eigenes kleines Monster haben möchte", verriet eine Quelle gegenüber "Life & Style". Soll also heißen, es könnte jeden Augenblick soweit sein, dass Lady Gaga der Öffentlichkeit mitteilt, dass sie Nachwuchs erwartet. Wahrscheinlich ist aber auch, dass die Pop-Diva die schöne Neuigkeit erstmal für sich behält und die Presse es anhand verdächtiger Babybauch-Fotos rausfindet, wie sind gespannt!

jno / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken