Lady Gaga: Ihr Racheplan gegen Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio fing schallend an zu lachen, als Lady Gaga einen Golden Globe gewann. Jetzt plant sie ihre Rache - bekommt sie ihren Oscar vor Leonardo DiCaprio?

Leonardo + Lady Gaga

Mega-Überraschung

Leonardo DiCaprio

Lady Gaga vs. Leonardo DiCaprio

Lady Gaga, 29, und Leonardo DiCaprio, 41, sind momentan nicht sehr gut aufeinander zu sprechen. Wir erinnern uns: Leo sorgte für DEN Aufreger des Abends - sein Blick, als Lady Gaga mit einem Preis ausgezeichnet wurde, war bei den Golden Globes das meistdiskutierte Thema. Anschließend soll es hinter den Kulissen zum großen Showdown zwischen DiCaprio und Gagas Verlobten Taylor Kinney gekommen sein, berichtete "RadarOnline".

"Er sagte ihm im Grunde - nicht konfrontativ - dass er sich bei ihr entschuldigen sollte, da seine Reaktion ziemlich unhöflich und extrem unprofessionell war", berichtete der Informant über Kinney. Schließlich soll der Hollywood-Liebling schon im Vorfeld keinen Hehl daraus gemacht haben, was er von Gaga hält. "Leonardo hat schon vor der Show schlecht von ihr geredet, weil er nicht fand, dass sie die Nominierung verdient hatte." Daraufhin soll ihn die Sängerin "absichtlich" angerempelt haben. "Sie hätte es eigentlich ignoriert, aber als ihr Name als Gewinner verkündet wurde, hat Leo so gelacht, dass auch Menschen abseits seines Tisches es gehört haben. Er hat eine totale Szene gemacht." So etwas macht man nicht mit einer Diva! "Gaga wollte nicht, dass er ihr den Moment nimmt."

Jennifer Garner

Ihr Weihnachtsbaum ist etwas größer als erwartet

Ben Affleck und Jennifer Garner 
Welchen nehmen wir? Ben Affleck und Jennifer Garner haben sich bei der Auswahl eines Weihnachtsbaumes leicht verschätzt.
©Gala

Weil es so schön war, noch einmal Leos Reaktion:

Seine Entschuldigung reicht ihr nicht

Inzwischen soll sich Leonardo bereits entschuldigt haben. "Leo machte es später am Abend wieder gut, als er sich bei ihr und Taylor bei der CAA After-After-Party im Sunset Tower Hotel entschuldigte", heißt es. Den ganzen Abend sollen die Superstars schließlich zusammen gefeiert haben.

Eine Gaga lässt eine derartige Unverschämtheit aber selbstverständlich nicht auf sich sitzen. Nun erfuhr "RadarOnline", dass die Sängerin und Schauspielerin ihre große Rache plant. Wie diese aussieht?

Die gebürtige New Yorkerin ist nach dem Drama bei den Globes richtig motiviert, eine ernstzunehmende Schauspielerin zu werden. "Sie hat all ihren Freunden und ihrer Familie erzählt, dass sie sich neu erfinden möchte und sich fest vorgenommen hat, eine seriöse Schauspielerin zu werden. Sie nimmt bereits Schauspielunterricht, um alles zu erlernen."

Cate Blanchett, Leonardo DiCaprio, Jennifer Lawrence

Oscars 2016

Das sind die Nominierten!

Gaga ist auch für einen Oscar nominiert!

Die perfekte Genugtuung wäre für Gaga, einen Oscar zu bekommen - noch vor Leonardo DiCaprio. Das könnte jetzt zur Realität werden, denn die 29-Jährige ist wie Leo (bester Hauptdarsteller in "The Revenant") auch für eine der begehrten Goldstatuen nominiert. Zwar nicht als Schauspielerin, sondern "nur" für den besten Song ("Til It Happens To You" aus "The Hunting Ground"), aber dennoch wäre es ein grandioser Triumph für sie.

Es wäre nicht das erste Mal, dass Leo eine Oscar-Party ohne einen Award verlässt. Es wäre sogar das fünfte Mal.

Schon 2015 sorgte Lady Gaga bei den Oscars für einen magischen Moment, als sie den legendären Song "Sound of Music" live performte:

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche