VG-Wort Pixel

Lady Gaga Ihr Golden Globe kommt mit ins Bett

Als Darstellerin hat sie keinen Globe einheimsen können, als Musikerin dafür aber schon: Lady Gaga teilt sich den Preis mit Anthony Rossomando (links), Andrew Wyatt und Mark Ronson (rechts). "Shallow (A Star Is Born)" wird "Bester Filmsong".
Als Darstellerin hat sie keinen Globe einheimsen können, als Musikerin dafür aber schon: Lady Gaga teilt sich den Preis mit Anthony Rossomando (links), Andrew Wyatt und Mark Ronson (rechts). "Shallow (A Star Is Born)" wird "Bester Filmsong".
© Getty Images
Am Sonntag konnte sich Lady Gaga über ihren ersten Golden Globe Award freuen - und tut es offensichtlich noch immer

Vermutlich hatte sich Lady Gaga (32) mehr erhofft. Zwar konnte sich die Sängerin und Schauspielerin bei den 76. Golden Globe Awards am Sonntag über eine der begehrten Auszeichnungen freuen, nominiert war sie mit dem Filmdrama "A Star Is Born" jedoch in insgesamt fünf Kategorien.

Lady Gaga gewann einen Golden Globe Award

Ob die gewonnene Trophäe für den besten Filmsong, dem Duett "Shallow" mit Co-Star Bradley Cooper (44), ihr wohl als Trostpflaster reicht? Wirklich traurig scheint die 32-Jährige am Morgen nach der Preisverleihung jedenfalls nicht zu sein.

Lady Gaga sendet Grüße aus dem Bett

So privat kriegt man Lady Gaga wohl nur selten zu Gesicht. Ihr Verlobter, der Künstleragent Christian Carino (50), postete am Montag ein Schwarz-Weiß-Bild seiner Liebsten im Bett, auf dem sie obenrum nichts anzuhaben scheint. Während die Sängerin mit einer Hand ihre Augen verdeckt, umgreift sie mit der anderen ihre jüngste Errungenschaft: den Golden Globe Award.Dazu gibt's noch ein strahlendes Lächeln auf den Lippen und eine angefangene Portion Frühstücksflocken mit Milch zur Stärkung. Vermutlich genau das Richtige nach solch einer aufregenden Award-Nacht.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Für seine Hauptrolle im Film "Bohemian Rhapsody" erhält Rami Malek den Golden Globe
akr SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken