Lady GaGa: Diät verordnet

Zum Tourauftakt in Amsterdam zeigte sich Lady GaGa mit deutlich mehr Körperumfang. Schuld sei ihr Vater, sagt GaGa

Beim Tourauftakt für ihre "The Born This Way Ball"- Tour in Amsterdam präsentierte sich die sonst so schlanke Lady GaGa mit einigen Kilos mehr auf den Hüften. Deshalb hat sich die Sängerin nun eine Diät verordnet, wie sie laut "huffingtonpost.com" in einem Radiointerview erzählte.

"Ich mache gerade Diät, weil ich ungefähr 12 Kilo zugenommen habe", sagte Lady GaGa. Sie fühle sich jedoch nicht schlecht deshalb. "Ich muss dauernd streng auf meine Ernährung achten. Das ist schwer, weil meine Show so lebhaft ist", erzählt sie.

Fashion-Looks

Der Style von Lady GaGa

Wow, was für eine Lady in Red spaziert denn hier durch die Straßen von Paris? Keine Geringere als Sängerin Lady GaGa. Ihr stylishes Midi-Kleid mit Schleifen-Applikation am Hals stammt von dem amerikanischen Label "CO". Zum Kleid kombiniert die Sängerin eine Cat-Eye-Brille im 60's Look und schwarze klassische Pumps - très chic!
Wer den Leo-Look liebt, sollte sich eines merken: Je mehr Raubkatze, umso wilder das Outfit. Daher gilt die Fashion-Regel: Lieber einen Gang zurückschalten und nur ein Stück mit dem Animal-Print tragen. Doch Lady Gaga folgt ihrem ganz eigenen Mode-Gesetz. Bei ihr ist mehr einfach mehr. 
Am Abend des gleichen Tages geht Lady Gagas Kostüm-Show weiter. Von der Raubkatze verwandelt sie sich in ein Crew-Mitglied von "Star Trek". Beam her up, Scotty!
Rodeo scheint am Tag zuvor das Motto von Lady Gaga zu sein. Ein paar Inspirationen könnte sich die Sängerin aber auch aus "Fifty Shades of Grey" geholt haben. Was für ein skurriler Mix aus Lederriemen, Cowboy-Accessoires und Diva-Attitüde.

106

Böse Zungen hatten behauptet, die plötzliche Gewichtszunahme läge an ihrem Alkoholkonsum, ihre Kollegin Kelly Osbourne spekulierte laut "dailymail.co.uk" sogar über eine mögliche Schwangerschaft GaGas.

Lady GaGa macht jedoch die gute italienische Küche ihres Vaters dafür verantwortlich: "Ich liebe es, Pasta und Pizza zu essen. Ich bin schließlich ein italienisches Mädchen aus New York. Mein Vater besitzt ein Restaurant, das so unglaublich gut ist. Es ist so lecker, dass ich bei jedem Besuch fünf Pfund zunehme", so die 26-Jährige.

Joe Germanotta, der Vater des Stars, ist gebürtiger Italiener und betreibt das Restaurant "Joanne Trattoria" in Manhattan. Nun will "Mama Monster", wie sie von ihren Fans genannt wird, vorerst auf die väterliche Küche verzichten und sich mit grünen Smoothies wieder in Form bringen.

Dabei wurde die Sängerin erst im April für ihre Ernährungseinstellung scharf kritisiert. Auf Twitter schrieb sie: "Ich esse Salat und träume von einem Cheeseburger. Popstars essen nicht - 'I was born this way'". Fans sorgten sich daraufhin um die Sängerin mit der dünnen Statur.

Diese Sorgen hat Lady GaGa nun zum Glück dank ihrer großen Liebe zu Papas Küche zerstreuen können. Jetzt muss sie nur noch das gesunde Mittelmaß finden.

sbu/sst

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche