Lada Gaga Lob vom Liebsten

Lady Gaga
© CoverMedia
Superstar Lady Gaga kann sich darüber freuen, dass ihr Freund Taylor Kinney sich wegen ihr glücklich schätzt.

Lady Gaga (26) und Taylor Kinney (31) lieben sich nach wie vor heiß und innig.

Die Sängerin ('Pokerface') machte ihre Millionen Fans per Twitter auf die neue Serie ihres Liebsten, 'Chicago Fire', aufmerksam und er fand es ganz reizend. Der Schauspieler ('Vampire Diaries') hält sich sonst bedeckt, wenn es um seine Beziehung zu Lady Gaga geht, aber im amerikanischen Frühstücksfernsehen 'Today' musste er schon zugeben, dass es ihn gefreut hat. "Ich war überrascht. Ich denke, sie ist stolz - wie eben eine Freundin stolz auf ihren Freund ist. Sie war schon ein paar Mal am Set."

Der Amerikaner wollte aber nicht mehr viel über den Star ausplaudern. Für ihn sei sie auch kein Superstar, sondern einfach die Frau, in die er sich verliebt hätte: Stefani Germanotta, wie Gaga im wirklichen Leben heißt. "Ich habe hier nicht den Blick von außen. Aus irgendeinem Grund funktioniert es. Ich kann mich glücklich schätzen."

Taylor Kinney und seine exzentrische Herzensdame sind nun schon seit über einem Jahr liiert. Da brodelt die Gerüchteküche, dass es bald eine Hochzeit geben wird. Es gab bereits Spekulationen, dass die beiden in Venedig heiraten wollen. Aber auch dazu ließ sich der Freund von Lady Gaga nichts entlocken.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken