Zara Tindall: Umzug nach Australien?

Zara Tindall und Ehemann Mike können sich vorstellen, mit ihren Töchtern Lena und Mia nach Australien zu ziehen. Das verriet die Tochter von Prinzessin Anne in einem ihrer seltenen Interviews. 

Zara Tindall

Kehrt Zara Tindall England und damit der königlichen Familie den Rücken? Zumindest kann die 38-Jährige es sich für die Zukunft vorstellen, wie sie in einem Interview verriet.

Zara Tindall: Mit den Töchtern in Australien

Gemeinsam mit Ehemann Mike Tindall, 41, und den Töchtern Mia, 5, und Lena, 1, ist Zara Tindall gerade in Australien zu Besuch. Sie ist Botschafterin eines Reitturniers, das vom 5. bis 11. Januar an der Goldküste im Osten des Kontinents stattfindet. Silvester feierten Zara und Mike gemeinsam mit Schauspielerin Rebel Wilson, 39, in Sydney und schienen sich prächtig zu amüsieren. "Wenn sich eine Möglichkeit ergäbe, würden wir einen Umzug nach Australien auf jeden Fall in Erwägung ziehen", sagte Zara Tindall im Interview mit "The Australian Women's Weekly". Allerdings erst nach ihrem Karriere-Ende als professionelle Reiterin, erklärte sie weiter.

Zara Phillips, Mike und die Kinder

Familienbilder - ein bisschen royal und ganz und gar pferdebegeistert

18. Oktober 2019  Happy Birthday, Mike Tindall! Der Ehemann von Queen-Lieblingsenkelin Zara Phillips feiert heute seinen 41. Geburtstag. Das Paar (hier im Januar 2019) ist seit acht Jahren glücklich verheiratet und hat zwei Töchter, Mia und Lena.
15. September 2019  Wer so ein Energiebündel ist wie Mia Tindall braucht von Mama Zara auch unbedingt ein Eis.
15. September 2019  Und das scheint der Urenkelin der Queen ganz ausgezeichnet zu schmecken. Schließlich wollen die letzten Sommertage bei den Whatley Manor Horse Trials im Gatcombe Park auch richtig auskostet werden.
3. August 2019  Auch am zweiten Tag des Festivals of British Eventing stapft Lena über das Gelände von Gatcombe Park, diesmal allerdings mit ihren Cousinen Isla und Savannah Phillips.

109

 

Sandra Kuhn

Die Moderatorin zeigt ihre Kaiserschnittnarbe

Sandra Kuhn
Sandra Kuhn lässt die Hüllen fallen und zeigt auf Instagram ganz offen ihre Kaiserschnittnarbe.
©Gala

Als Mutter plagt sie das schlechte Gewissen

Zara und Mike lieben die australische Gelassenheit. "Die Menschen sind hier so entspannt", sagte der ehemalige Rugbyspieler. "Mia liebt es, schwimmen zu gehen und in Australien kann sie das jeden Tag. Sie war erst elf Monate als, als sie das erste Mal zu Besuch war", fügte seine Frau hinzu. Die einzige Tochter von Prinzessin Anne, 69, verriet, dass sie als berufstätige Mutter oft das schlechte Gewissen plagt. "Wenn mein Mann zuhause ist, fühle ich mich weniger schuldig, wenn ich unterwegs bin, aber wenn er mit mir verreist, ist es ganz schlimm", so die zweifache Mutter. So oft sie kann nimmt sie ihre Kinder mit zu Turnieren und Veranstaltungen. Das habe ihre Mutter früher mit ihr auch so gemacht, so die Cousine von Prinz William, 37, und Prinz Harry, 35.

Verwendete Quelle: The Australian Women's Weekly

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche