VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine + Prinz William Trauriger Abschied von einem wichtigen Familienmitglied

Hund Lupo begleitete Prinz William auch zu vielen Polospielen. 
Mehr
Prinz William und Herzogin Catherine nehmen Abschied von ihrem treuen Begleiter. Auf Instagram verkünden sie, dass ihr Hund Lupo nach neun Jahren an ihrer Seite verstorben ist. 

Der Hund ist der beste Freund des Menschen, etwas, das mit Sicherheit auch Herzogin Catherine, 38 und Prinz William, 38 bestätigen würden. Nun müssen sie um ihren langjährigen Gefährten trauern. Ihr Hund Lupo hat sie neun Jahre lang begleitet, bevor er am vergangenen Wochenende für immer eingeschlafen ist. Das teilen sie auf ihrem Instagram-Account mit. 

Britischen Royals: Die gesamte Familie trauert 

Der Cocker Spaniel war ursprünglich ein Hochzeitsgeschenk von Kates Bruder James Middleton, 33. Der weiß, was es bedeutet, ein solches Haustier zu verlieren. Er ist stolzer Besitzer von sechs Hunden. Lupo hat schließlich die gesamte Familie auf Trab gehalten inklusive der Mini-Royals, die den Vierbeiner jetzt sicherlich auch schmerzlich vermissen. 

hkr / jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken