VG-Wort Pixel

Victoria Beckham Mel B geht ihr gehörig auf die Nerven

Victoria Beckham
Victoria Beckham hat die Nase gestrichen voll
© Getty Images
Victoria Beckham hat die Nase voll von Mel B. Letztere macht die Designerin bei dem angestrebten "Spice Girls"-Comeback immer wieder zum Buhmann

In der Öffentlichkeit lässt sich Victoria Beckham, 44, nichts anmerken, doch innerlich scheint die Ehefrau von David Beckham, 43, zu kochen. Sie ist furchtbar genervt von Mel B, 43, und deren Plänen für ein "Spice Girls"-Comeback.

Victoria Beckham: "Spice Girls" ja, Konzert-Tournee nein

Melanie Brown, alias Mel B, verkündet schon seit Monaten, dass ein Comeback der "Spice Girls" kurz bevorsteht. Sogar eine gemeinsame Tour sei geplant, so "Scary Spice". Das stößt Victoria Beckham sauer auf. "Victoria war immer damit einverstanden, die 'Spice Girls' wieder zu vereinen", erzählt eine Quelle gegenüber "The Sun". "Aber sie war nie damit einverstanden, auf Tour zu gehen."

Ist ihre Freundschaft zerstört?

Mittlerweile ist die Situation wohl so schlimm, dass die ehemaligen Kolleginnen nur noch per Email miteinander kommunizieren. "Victoria sieht Mel B als tickende Zeitbombe, die alles Mögliche über die 'Spice Girls' erzählt, um Aufmerksamkeit zu bekommen", so die Quelle. 
Victoria hat angeblich Angst, dass Mel B Inhalte von vertraulichen Gesprächen an die Öffentlichkeit tragen könnte. Hoffentlich können die übrigen Bandmitglieder Geri Halliwell, 45, Mel C, 44, und Emma Bunton, 42, zwischen den Streithähnen schlichten. Ihre Fans würde das sicherlich freuen.

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken