Vanessa Mai: Einfach mal die Seele baumeln lassen

Vanessa Mai genießt ihre Flitterwochen auf den Malediven und verrät, wie sie und Ehemann Andreas Ferber ihre kostbare Zeit zu zweit verbringen

Frühstück unter freiem Himmel, Spaziergänge am Strand und ganz viel Zeit zum Rumalbern im Pool: Vanessa Mai, 26, lässt es sich während ihrer Flitterwochen so richtig gutgehen. Es sei ihr gegönnt, schließlich mussten die Sängerin und ihr Ehemann Andreas Ferber über ein Jahr lang auf diese besondere Reise warten.

Vanessa Mai: Erst Frühstück, dann Meer

Gegenüber "Bild.de" gewährt Vanessa nun ziemlich intime Einblicke in ihren Liebesurlaub. "Entschleunigung steht bei uns in diesen Tagen ganz oben auf der Liste. Das heißt, wir starten so gegen 10 Uhr mit einem ausgiebigem Frühstück unter freiem Himmel", verrät die Brünette. Nach dem Essen geht es ab an den Strand, entweder zum Schnorcheln oder einfach zum Entspannen. Dass sie richtig viel Spaß hat, zeigt Vanessa ihren Fans immer wieder auf Instagram. Dort gibt es mittlerweile eine ganz Reihe lustiger Fotos und Clips, in denen Vanessa ihren Malediven-Trip dokumentiert.

Chrissy Teigen + John Legend

Wer gewinnt das Backduell?

Chrissy Teigen und John Legend
Chrissy Teigen und John Legend vertreiben sich die Zeit zuhause gemeinsam mit den zwei Kindern beim Backen.
©Gala
View this post on Instagram

🐳

A post shared by VANESSA MAI (@vanessa.mai) on

Ihr Mann hatte direkt ein Candle Light Dinner organisiert

Natürlich ist während des Urlaubs auch ganz viel Zeit für besondere Momente zu zweit. Und so planscht das Ehepaar ausgelassen im Pool und tobt sich beim Jet Ski-Fahren aus. "Besonders romantisch war es, dass Andreas gleich am ersten Abend ein Candle Light Dinner für uns organisiert hat", schwärmt Vanessa von ihrem Mann. Für so einen tollen Urlaub lohnen sich dann sogar für Vanessa, die laut eigener Aussage an Flugangst leidet, die 17 Stunden Anreisezeit.

Bikini + Co.

Nasse Nixen

Über ihre Bikini-Panne kann diese Strand-Nixe herzlich lachen: Statt dafür zu sorgen, ihre Brüste an Ort und Stelle zu halten, gibt dieses Bikini-Oberteil nach. Ein Moment, der vom Ehemann des Serien-Stars festgehalten wird.
Doch kein Problem für Whitney Port: Die "The Hills"-Darstellerin lächelt diesen Mini-Fauxpas einfach weg – und greift bei ihrem nächsten Strand-Ausflug vielleicht zu einem anderen Bikini-Design.
Wow! Schauspielerin Eva Longoria macht nicht nur mit ihrem Urlaubsziel Cabo neidisch, auch ihr toller Körper im weißen One-Shoulder-Badeanzug von Kalmar ist beneidenswert.
Gemeinsam mit Söhnchen Santiago lässt es sich die "Nasse Nixe" Eva Longoria im Silvesterurlaub gut gehen. Ihr Bikini stammt übrigens von Promi-Liebling Melissa Odabash.

512

Verwendete Quellen: Instagram, Bild.de 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche