VG-Wort Pixel

Tori Spelling außer Kontrolle Ihre Familie ruft die Polizei

Tori Spelling
© Getty Images
Riesen-Aufregung um Tori Spelling! Der "Beverly Hills 90210"-Star soll einen Nervenzusammenbruch erlitten haben. Tori verhielt sich scheinbar so aggressiv, dass die Polizei anrücken musste

Was ist denn da passiert? Tori Spelling, 44, gerät aktuell in die Schlagzeilen. Am Donnerstag (1. März) rückte um 7 Uhr die Polizei bei ihr an. 

Tori Spelling: Aggressives Verhalten und Zusammenbruch

Laut US-Portal "TMZ" hatte jemand aus Toris Umkreis die Polizei gerufen, weil die Schauspielerin sehr aggressiv aufgetreten sei. Scheinbar hat Tori einen Nervenzusammenbruch erlitten.
Ihre Bekannte Corinne Olympios, die Tori tags zuvor noch getroffen hatte, glaubt, dass Tori in ihrer Mutterrolle überfordert ist.

In den sozialen Medien präsentiert sich Tori stets als glückliche Mutter:

Sie hat fünf Kinder und angeblich Eheprobleme

Tori habe bei dem Treffen gescherzt, dass sie gar nicht direkt nach Hause wolle, so Corinne Olympios. Scheinbar hatte Tori es nicht eilig, zu Ehemann Dean McDermott, 51, und den fünf gemeinsamen Kindern zurückzukehren. Gerüchteweise steckt ihre Ehe in der Krise. Auch finanziell soll die Familie große Schwierigkeiten haben. Tori habe wie eine sehr unglückliche Mutter gewirkt, erklärt Corinne Olympios.

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken