Til Schweiger + Tochter Lilli: Er hofft, bald Opa zu werden

Lilli Schweiger sucht nach einer gemeinsamen Wohnung mit ihrem Freund. Ihr Vater Til hofft, dass sie ihn bald zum Opa macht.

Für die Komödie "Die Hochzeit" standen Til Schweiger, 56, und Tochter Lilli, 21, gemeinsam vor der Kamera. Auch im wahren Leben ist das Vater-Tochter-Duo unzertrennlich.

Til Schweiger: Tochter Lilli macht sich über seinen Beziehungsstatus lustig

Im Doppel-Interview für "Bild" sprachen die Schweigers nicht nur über ihren neuen Film, sondern plauderten auch über ihr Familienleben. Lilli verriet mit einem Lachen, dass ihr Vater ein "Single Pringle" ist, während sie seit knapp einem Jahr in einer Beziehung ist und mit ihrem Freund gerade nach einer gemeinsamen Wohnung in Berlin sucht. Ob sie mal heiratet, ist Til Schweiger schnuppe. Viel wichtiger ist es ihm, möglichst bald Enkelkinder zu haben. "Ich möchte gern bald Opa werden", gab der Regisseur offen zu. "Aber man kann es ja nicht wollen, sondern sich nur wünschen."

GALA Unterwegs mit ...

Motsi Mabuse backstage bei "Let's Dance" on Tour

Motsi Mabuse
Motsi Mabuse begeistert die Zuschauer nicht nur als "Let's Dance"-Jurorin auf dem Bildschirm, sondern auch live in vielen Städten Deutschlands. GALA durfte sie einen Abend lang bei der Tour der erfolgreichen Tanzshow begleiten.
©Gala

Er ist ein cooler Vater

Lilli verriet zudem, dass ihr Vater ziemlich gelassen ist, was die Dates seiner Töchter angeht. Mit Ex-Frau Dana Schweiger, 51, hat Til noch die Töchter Luna, 23, und Emma, 17, und Sohn Valentin, 24. "Ich vertraue darauf, dass meine Töchter einen guten Geschmack haben [was Männer angeht]", verriet der "Keinohrhasen"-Star und erklärte, dass das auch meistens der Fall sei. Er sei niemand, der gern Ansagen mache, so Til Schweiger. Vermutlich hat er auch nicht zu viel Zeit, seine Kinder zu überwachen. Aktuell arbeitet er an einer Doku über Bastian Schweinsteiger, 35.

Verwendete Quelle: Bild

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche