Taylor Swift: Wegen Joe Alwyn fliegt sie nur noch im Privatjet

Taylor Swift scheint es richtig schwer erwischt zu haben. Die Sängerin und der Schauspieler sollen sogar schon zusammen wohnen

Taylor Swift, 28, hat mindestens genau so viele berühmte Ex-Freunde, wie sie Hits hat. Calvin Harris, 34, Harry Styles, 24, Taylor Lautner, 26, und Tom Hiddleston, 37, sind bereits mit Taylor ausgegangen. Eine Zeitlang zumindest. Richtig lange gehalten hat bisher keine Beziehung.

Taylor Swift: Mit Joe Alwyn macht sie alles anders

Doch jetzt scheint Taylor Swift daran etwas ändern zu wollen. Seit einem knappen Jahr ist sie mit dem Schauspieler Joe Alwyn, 27, zusammen. Gemeinsame Fotos des Paares sucht man fast vergeblich. Und das aus gutem Grund: Taylor will ihre Beziehung aus der Öffentlichkeit raushalten. "Taylor ist viel öfter bei Joe in London als viele glauben. Sie hat eine richtige Routine dafür ausgearbeitet", erzählt eine Quelle dem US-Portal "Eonline."

Geheime Flüge im Privatjet

Um sich vor den Paparazzi zu schützen, fliegt Taylor scheinbar nur noch im Privatjet. Sicherheitskontrolle am Flughafen? Fehlanzeige. Der Pass der Sängerin wird im Flugzeug selbst gecheckt. Von dort geht es direkt auf dem Rollfeld in ein Auto, das sie zu Joe Alwyns Wohnung in Nord-London fährt.

Joe Alwyn hat Taylor Swifts Herz erobert

Taylor ist praktisch bei Joe eingezogen

Dort verbringt Taylor fast ihre gesamte Zeit, wenn sie in Großbritannien ist, so die Quelle. "Joe und Taylor nehmen ihre Beziehung sehr ernst", schreibt "Eonline." Anstatt in Clubs oder Restaurants zu gehen, verbringe das Paar viel Zeit zuhause. Es sei fast so, als ob Taylor bei Joe eingezogen sei, witzelt eine Quelle gegenüber der britisichen Zeitung "The Sun." Klingt wirklich so, als ob Taylor aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt hat!

Wohnen

Bei den Stars zu Hause

Vor 20 Jahren kaufte Guido Maria Kretschmer diese Finca, keine halbe Stunde von Palma de Mallorca entfernt. Er und sein Frank feierten hier viele Feste mit prominenten Gästen. Hollywood-Star Goldie Hawn liebte vor allem den Pool.
An der Eingangstür präsentiert Guido sein Lieblingsmöbel. Auf diesem Stuhl lernte er als Kind schreiben.
Räume und Terrassen sind lichtdurchflutet, helle Vorhänge spenden Schatten.
Im Wohnzimmer arrangierte Guido liebevoll Fotos von Familie und Freunden.

155

 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche