STEFANIE TÜCKING (†): Moderatorin verstarb an einer Lungenembolie

Am 1. Dezember wurde die 56-Jährige leblos in ihrem Bett aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden hat heute (6. Dezember) die Todesursache bekannt gegeben

Stefanie Tücking (†)
Letztes Video wiederholen
Nur fünf Tage nach dem plötzlichen und viel zu frühen Tod der Moderatorin wurde die Todesursache veröffentlicht.
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche