VG-Wort Pixel

Sophia Vegas Tochter Amanda bringt weibliche Verstärkung in die Patchwork-Familie

Sophia Vegas
© Getty Images
Sophia Vegas ist nicht nur Mutter von Baby Amanda, sondern zieht auch die Söhne ihres Freundes Daniel Charlier aus einer früheren Beziehung groß

Gerade erst hat Sophia Vegas, 31, ihr erstes leibliches Kind bekommen. Für ihren Freund Daniel Charlier ist Baby Amanda schon Kind Nummer sechs. Drei minderjährige Söhne des Unternehmers leben abwechselnd bei ihm und ihrer Mutter. Dementsprechend kennt sich auch Sophia mittlerweile schon ganz gut mit Kindererziehung aus.

Sophia Vegas: "Drei Jungs, da ist nichts mit Glamour"

"Ich bin froh, dass wir ein Mädchen bekommen. Weil drei Jungs sind drei Jungs, da ist nichts mit Glamour", verriet Sophia kurz vor der Geburt im Interview mit RTL. Trotz mangelndem Glamour sind die Racker der Blondine ans Herz gewachsen. Einen Unterschied zwischen ihnen und Amanda will sie nicht machen. "Ich liebe sie wie meine eigenen Kinder. Ich akzeptiere sie wie meinen Partner. Sie sind ein Part von ihm und daher auch von mir", so die frischgebackene Mama.

Sie hat Ordnung in die Patchwork-Familie gebracht

Am Anfang war die Eingewöhnung in die Patchwork-Familie nicht ganz leicht für Sophia. "Das Schwierigste ist, Struktur reinzubringen und feste Essens- und Schlafenszeiten für die Kinder", sagte sie. Gemeinsam mit ihrem Freund holt sie die Jungs von der Schule ab und geht mit ihnen ins Kino. "Die Kids haben sich schnell an Sophia gewöhnt, weil sie bei allem dabei ist und wir viel Zeit miteinander verbringen", erklärte Daniel Charlier. Ihre drei Halbbrüder werden Amanda mit Sicherheit auf Händen tragen.

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken