"Sing meinen Song": Wincent Weiss kennt seinen Vater nicht

"Sing meinen Song" startet mit viel Gefühl in die neue Staffel. Besonders das tragische Schicksal von Wincent Weiss rührt zu Tränen

Wincent Weiss

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" ist in die sechste Staffel gestartet. Dieses Jahr führt Michael Patrick Kelly, 41, durch die beliebte VOX-Sendung. In Südafrika hat er Jeanette Biedermann, 39, Milow, 37, Johannes Oerding, 37, Jennifer Haben, 23, und Alvaro Soler , 28, um sich gescharrt. Und auch Teenieschwarm Wincent Weiss, 26, ist am Start.

Wincent Weiss: "Ich kenne meinen Papa nicht!“

Wincent machte den Anfang. Er sang seine Ballade "1993" zum ersten Mal live. "Ich habe den Song schon vor fünf Jahren geschrieben. Es ist der erste, der sich um meinen Vater dreht. Ich kenne meinen Papa nicht", verriet der Sänger. Seine Mutter und die Großeltern haben ihn aufgezogen, so Wincent, für den der Opa stets die Vaterfigur war.

Die Truppe der 6. Staffel "Sing meinen Song"

Abrechnung mit einem Unbekannten

Wie viel Schmerz ihm der fehlende Vater dennoch bereitet, kann man gut an den Textzeilen von "1993" erkennen. "Kenn’ dich nur aus Geschichten und nicht mal deinen Namen. So'n Typ auf den Fotos, der nie nach Hause kam. Und alles was bleibt, ist nur irgendein Gesicht - und ein Danke, danke für nichts!“, so der 26-Jährige und weiter: "Ich hab’ eins von dir gelernt, das geb' ich gerne zu: Wenn ich mal Vater werde, werd ich nie so sein wie du!

Er will unbedingt Vater werden

Wincent Weiss möchte - komme was wolle - Vater werden

Wincent Weiss

"Ich habe einen Kinderwunsch"

Trotz seiner traumatischen Erfahrung mit dem eigenen Vater will Wincent auf Kinder nicht verzichten. "Ich bin selbst ein totaler Familienmensch und kann es selbst gar nicht erwarten, Papa zu werden", erklärte er. Seine Musiker-Freunde waren von so viel Ehrlichkeit sehr berührt. Jeanette Biedermann sagte: "Es ist so besonders, dass du das wirklich Innerste mit deinen Fans teilst, das machen nicht alle Künstler." Und auch Michael Patrick Kelly war begeistert: "Wincent hat eine große Wunde auf den Tisch gelegt, das ist extrem mutig!"

Wincent Weiss

Er ist der Unerfahrenste bei "Sing meinen Song"

Wincent Weiss
Wincent Weiss hat gerade sein zweites Album "Irgendwie anders" veröffentlicht. Seine "Sing mein Song"-Kollegen sind in der Hinsicht schon deutlich erfahrener. Doch Wincent stellt sich der Herausforderung. Am ersten Abend (7. Mai) der neuen Staffel steht er aber selbst im Mittelpunkt und leiht seine Songs an die anderen Künstler aus.
©Gala
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche