VG-Wort Pixel

Selena Gomez Kryptische Aussage zu Justin Bieber

Selena Gomez
Selena Gomez
© Getty Images
Bei Selena Gomez dreht sich das Liebeskarussell mit Lichtgeschwindigkeit. Kaum von The Weeknd getrennt, sieht man die Sängerin wieder auffällig oft mit Ex-Freund Justin Bieber

In einem Interview mit „Billboard“ redet Selena Gomez, 25, jetzt Klartext. Ein Stück weit zumindest. Denn ihre Aussage zu Justin Bieber, 23, ist alles andere als konkret.

Selena Gomez: So steht sie zu The Weeknd

Eine Sache stellt Selena direkt klar: Sie und ihr Ex, der kandadische Sänger Abel Tesfaye, 27, bekannt als The Weeknd, haben sich im Guten getrennt. „Ich bin sehr stolz darauf, dass wir eine wahre Freundschaft haben“, sagt Selena. „Wir haben unsere Beziehung als beste Freunde beendet. Es ging uns darum, füreinander da zu sein. Das war sehr besonders für mich.“ Sie habe so etwas noch nie erlebt, fügt die “Wolves”-Sängerin noch hinzu. Damit nimmt sie den Gerüchten, von The Weeknd fies abserviert worden zu sein, den Wind aus den Segeln.

Was geht da mit Justin Bieber?

Selena spricht auch über Justin Bieber, mit die sie ja angeblich wieder zusammen ist. Offiziell bestätigen will sie das nicht. Auf die Frage, was Justin Bieber zurück in ihr Leben gebracht hat, antwortet sie: „Ich bin 25. Nicht 18, 19 oder 20. Ich schätze Menschen, die einen Einfluss auf mein Leben haben. Vielleicht habe ich früher versucht, etwas zu erzwingen, das nicht gepasst hat. Aber das heißt nicht, dass man keine Gefühle mehr für jemanden hat.“
Eine kryptische Anwort, die Selena uns da gibt. Wir freuen uns einfach, dass es der Sängerin nach ihrer Nierentransplantation und ihrer Therapie wieder besser geht. Hoffentlich macht Justin Bieber sie glücklich.

cob-la Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken