VG-Wort Pixel

Bonnie Strange bricht am Flughafen zusammen "Niemand hat mir geholfen"

Bonnie Strange
© Getty Images
Bonnie Strange, die in Kürze ihr erstes Kind erwartet, erleidet am Flughafen in Istanbul einen Kreislaufzusammenbruch. Bonnie ist schockiert, denn niemand will ihr helfen

Nicht mehr lange, dann darf Bonnie Strange, 31, endlich ihr Baby in den Armen halten. Kurz vor der Geburt verbringt das Model entspannte Tage in Los Angeles. Auf dem Rückweg nach Deutschland hat Bonnie dann ein fürchterliches Erlebnis, von dem sie sich noch nicht so ganz erholt hat.

Bonnie Strange: Zusammenbruch am Flughafen

Beim Umsteigen in Istanbul erleidet die werdende Mama einen Kreislaufzusammenbruch. "Mir ging's sehr schlecht und niemand hat mir geholfen", schreibt Bonnie in ihrer Instagram-Story. "Im Gegenteil, mich haben Leute von oben herab abwertend angesehen [...] mit einem Blick als wäre ich peinlicher Dreck."
Man hätte eindeutig sehen können, dass es ihr nicht gut ginge, so Bonnie weiter. Sie finde es traurig, wie herzlos die Menschen mit ihr umgegangen seien, beschwert sich die Moderatorin und appelliert an ihre Follower: "Bitte immer Hilfe anbieten."

Auf Instagram teilt Bonnie ganz aktuell ein Babybauch-Foto. Sie könne die Geburt kaum mehr abwarten, schreibt das Model:

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Aufmunternde Worte von ihren Fans

Ihre Fans sind scheinbar genau so entsetzt wie Bonnie. "Tut mir echt leid, was dir da vorhin passiert ist. Sowas macht mich einfach nur wütend und traurig. Ich kann sowas nicht verstehen, wie man so kalt und egoistisch sein kann", schreibt ein User. "Ich finds voll gut, dass du von der Erfahrung erzählst, um die Message zu verbreiten, dass man ein guter Mensch sein soll", hagelt es Lob für Bonnies Ehrlichkeit. 
Der geht es nach dem fürchterlichen Zwischenfall wieder besser, wie sie in ihrer Story ihre Fans beruhigt. Zum Glück ist Bonnie mit dem Schrecken davongekommen.

Bonnie Strange
cob-la Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken