VG-Wort Pixel

Ricky Martin Heimliche Hochzeit mit Instagram-Liebe Jwan Yosef

Ricky Martin hat es getan: Der Sänger hat geheiratet.  Still und heimlich hat er seine Instagram-Liebe Jwan Yosef geheiratet. Die große Party steigt aber erst noch.

Was für eine Überraschung! Vor wenigen Tagen hatte Ricky Martin, 46, bei den Golden Globes noch erzählt, dass er bald mit seinem Partner Jwan Yosef, 33, vor den Traualtar treten will. Jetzt stellt sich heraus: Der Sänger ist schon längst unter der Haube!

Ricky Martin: Die große Hochzeitsfeier kommt noch

Bei der Premiere seiner neuen Mini-Serie über die Ermordung von Modedesigner Gianni Versace (1946-1997) fragt ein Reporter des Online-Portals "EOnline" Ricky Martin ganz direkt: "Sind sie verlobt oder verheiratet?" Ricky zögert keine Sekunde: "Ich bin verheiratet."

Er und Jwan haben ihre Gelübde abgelegt und sich ewige Treue geschworen, so der "Maria"-Sänger. Beide haben einen Ehevertrag unterzeichnet. Die offizielle Hochzeitsfeier soll erst in ein paar Monaten stattfinden. "Das wird eine dreitägige Party mit Essen, Tanzen und allem. Danach braucht man Urlaub", scherzt Ricky.

Mit Jwan Yosef das große Glück gefunden

Seit 2016 ist der Ricky mit dem Künstler Jwan Yosef zusammen. Er hatte ihn auf Instagram kennengelernt. "Es fühlt sich so gut an, Jwan jetzt als meinen Ehemann vorstellen zu können", sagt Ricky. Gemeinsam mit dem aus Syrien stammenden Jwan erzieht Ricky seine neunjährigen Zwillinge Matteo und Valentino. Sie seien keine gewöhnliche Familie, schreibt Jwan zu einem Schnappschuss der Viererbande auf Instagram. Aber mit Sicherheit sind sie eine sehr glückliche.

Ricky Martin gehört zu den Stars, die ihre Karriere einer Seifenoper zu verdanken haben. Welche Stars noch dazugehören, sehen Sie im Video:

Ricky Martin: Heimliche Hochzeit mit Instagram-Liebe Jwan Yosef
cob-la Getty Images

Mehr zum Thema

Gala entdecken