Prinzessin Eugenie kurz vor der Hochzeit: Von Aufregung keine Spur

Prinzessin Eugenie gibt in zwei Monaten ihrem Verlobten Jack Brooksbank das Ja-Wort. Nun plaudert sie schon mal ein paar Hochzeits-Details aus

Er macht sie glücklich: Prinzessin Eugenie mit ihrem Verlobten Jack Brooksbank

Das britische Königshaus feiert dieses Jahr gleich mehrere große Feste. Nach der Hochzeit von Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan, 36, und der Taufe von Prinz Louis, drei Monate, steht als nächstes die Hochzeit von Prinzessin Eugenie, 28, mit Jack Brooksbank, 32, auf dem Programm.

Prinzessin Eugenie: Kein bisschen nervös

Obwohl die Hochzeit schon in rund zwei Monaten stattfindet (12. Oktober), ist die zukünftige Braut kein bisschen aufgeregt. "Ich bin nicht gestresst", erklärt die Prinzessin im Interview mit der britischen "Vogue". "Am Anfang ist es nervenaufreibend, weil man will, dass alles perfekt ist, aber dann merkt man, dass es nur darum geht, dass man für immer mit seiner großen Liebe verbunden sein wird. Und das allein zählt."

Sebastian Pannek

"Wir werden den Jungen niemals hier zeigen"

Sebastian Pannek
Dieses Foto von Sebastian Pannek mit den Worten "33 Jahre Sohn. Jetzt Vater", sorgt bei seinen Followern für Aufruhr. Sie wollen seinen Sohn endlich sehen.
©Gala

Prinzessin Eugenie & Jack Brooksbank

Jetzt die Hochzeit im Live-Stream sehen

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank

Ihre Hochzeit ist eine echte Premiere

In einer Sache hebt sich die Hochzeitsfeier von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank von allen anderen königlichen Festen ab: Es wird keinerlei Plastik benutzt. Die umweltbewusste Prinzessin legt darauf viel Wert. "Jack und ich haben in unserem gesamten Haus kein Plastik und wollen diese Regel auch bei der Hochzeit beibehalten", verrät die Tochter von Sarah Ferguson, 58, und Prinz Andrew, 58. Wir sind gespannt, in welcher Traumrobe sie vor den Altar tritt. Mit Herzogin Catherine, 36, und Herzogin Meghan hat sie ja die besten Beraterinnen an ihrer Seite.

Brautmode

Royale Hochzeitskleider

01. Juli 1995 Die amerikanische Milliardenerbin Marie-Chantal Miller wird durch ihre Heirat mit Kronprinz Pavlos von Griechenland zur waschechten Prinzessin. Ihr Brautkleid stammt von Star-Couturier Valentino und soll umgerechnet knapp 165.000 Euro gekostet haben.
Seit dem 13. Juni 2015 ist die bürgerliche Sofia Hellqvist die Frau von Prinz Carl Philip von Schweden. Das Jawort gibt sich das Paar in der Schlosskirche in Stockholm – vor allem Sofia begeistert mit ihrem royalen Brautkleid.
In einem Brautkleid der schwedischen Designerin Ida Sjöstedt heiratet Prinzessin Sofia ihren Carl Philip. Die Kreation wird aus feinster Crepeseide, die mit italienischer Seidenorganza verdoppelt wurde, gefertigt.
Rund 200 Arbeitsstunden und sieben Anproben sind nötig, um Sofia den Traum ihres Brautkleides zu erfüllen. Ihren Auftritt krönt sie mit einem Brautstrauß aus pfirsichfarbenen Blumen, einem funkelnden Diadem sowie einem handbesticken Schleier.

143

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche