Prinzessin Estelle: Skiunfall: Sie hat sich das Bein gebrochen

Prinzessin Estelle erlitt im Skiurlaub mit ihren Eltern einen Unfall. Dabei brach sich die Prinzessin das Schienbein.

Prinzessin Estelle 

Prinzessin Estelle, sieben, kann sich aktuell nur mithilfe von Krücken fortbewegen. Wie die Nachrichtenagentur "Dana" meldet, hat sich die Tochter von Kronprinzessin Victoria, 42, beim Skifahren das Bein gebrochen und trägt deshalb Gips.

Prinzessin Estelle: Skiunfall in den Alpen

Gemeinsam mit ihrer Familie war die kleine Schwedin im Skiurlaub in den Alpen, als das Unglück passierte. "Der Hof kann bestätigen, dass sich Prinzessin Estelle beim Skifahren eine Fraktur am Schienbein zugezogen hat. Sie ist gegipst worden, aber ansonsten geht es ihr gut", zitiert "Dana" Margareta Thorgren, die Informationschefin des schwedischen Hofes. Der Unfall soll schon vor einigen Tagen passiert sein, als die Kronprinzessinnenfamilie den Jahreswechsel in den Alpen feierte. Prinzessin Estelle sei zunächst ins Krankenhaus gekommen und dort geröntgt worden. Dann wurde der Gips gelegt, heißt es von offizieller Stelle. Die Prinzessin und ihre Familie mussten ihren Urlaub nicht abbrechen.

Modische Minis

Prinzessin Estelle

Das schwedische Königshaus veröffentlicht ein neues Foto der Kronprinzenfamilie. Prinz Oscar und Prinzessin Estelle posieren Arm in Arm für die Fotografin - ein niedliches Bild! Auch das schicke Kleid der Thronfolgerin sticht sofort ins Auge: Das geblümte Seidenkleid stammt vom Luxuslabel Bonpoint und kostet knapp 415 Euro. 
23. Februar 2020  Happy Birthday, Prinzessin Estelle! Die Tochter von Prinzessin Victoria und Prinz Daniel wird heute schon acht Jahre alt. Zu ihrem Ehrentag veröffentlicht der Palast dieses neue, schöne Porträt der Kleinen.
Schon wie ein Vollprofi: Prinzessin Estelle hat das Prinzessinnen-Einmaleins in Sachen Posing jedenfalls schon drauf. In einem bezaubernden Midi-Kleid mit floralem Muster und semi-transparenten Ärmeln strahlt sie für die Fotografen während eines Konzerts in Stockholm. 
Die Siebenjährige kombiniert das rund 250-Euro-Kleid des Labels Bonpoint mit einer weißen Strumpfhose und niedlichen Ballerina-Schuhen. Die Haare trägt die Tochter von Kronprinzessin Victoria halboffen. 

59

Kronprinzessin Victoria bleibt bei ihrer Tochter

Die schwedische Boulevardzeitung "Aftonbladet" glaubt, dass Kronprinzessin Victoria wegen des Unfalls ihrer Tochter nicht zur Beisetzung von Ari Behn am Freitag (3. Januar) fliegt. Stattdessen wird ihr Ehemann Prinz Daniel, 46, sie in Oslo vertreten. Ursprünglich hatte ihre Sprecherin das Fernbleiben der Kronprinzessin anders erklärt und gesagt: "Das Kronprinzessinnenpaar kannte Ari Behn ja und schätzte ihn sehr, aber weil die Trauerfeier mit so kurzer Vorwarnung stattfindet und die Todesnachricht erst so kurze Zeit zurückliegt, ist es nun Prinz Daniel, der die ganze Familie repräsentiert."

Verwendete Quellen: Dana, Aftonbladet

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche