Prinzessin Charlotte: Schon jetzt eine Expertin in royaler Etikette

Prinzessin Charlotte beweist bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie, dass sie sich mit dem königlichen Protokoll bestens auskennt. Die kleine Prinzessin hat sich eine sehr bekannte Geste ihrer Mutter abgeschaut

Prinzessin Charlotte

Am Wochenende waren Prinzessin Charlotte, 3, und Prinz George, 4, bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie, 28, als Blumenkinder im Einsatz. Trotz stürmischer Wetterbedingungen zeigten sich die Mini-Royals von ihrer besten Seite und hatten großen Spaß an ihren Aufgaben.

Prinzessin Charlotte: Diese Geste ihrer Mama ahmt sie nach

Auf dem offiziellen Hochzeitsporträt von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank sind die ältesten Kinder von Prinz William, 36, und Herzogin Catherine, 36, wahre Hingucker. Während ihr Bruder frech in die Kamera grinst und dabei seine Zähne zeigt, sitzt Prinzessin Charlotte mit einem braven Gesichtsausdruck neben ihm. Die Dreijährige hat ihre Beine an den Knöcheln gekreuzt. Diese Geste hat sie sich mit Sicherheit bei ihrer Mutter abgeschaut, denn auch Herzogin Catherine nimmt bei offiziellen Veranstaltungen meistens eine ähnlichen Haltung ein.

Herzogin Catherine hat den "Duchess Slant" berühmt gemacht

Weibliche Mitglieder des Königshauses sind dazu angehalten, ihre Beine entweder an den Knöcheln zu kreuzen oder diagonal auf den Boden zu stellen. Den sogenannten "Duchess Slant" (auf deutsch "Herzoginnen-Diagonale") hat Herzogin Catherine berühmt gemacht. "Wenn eine Lady für längere Zeit und Haltung bewahren will, greift sie auf den 'Duchess Slant' zurück", erklärt die Adels-Expertin gegenüber dem US-Portal "People.com". Herzogin Meghan, 37, die noch dabei ist, die Regeln des Protokolls zu lernen, erlaubte sich bei einem Fototermin mit Queen Elizabeth, 92, einen Fauxpas, als sie ihre Beine an den Knien überschlug. Da ist ihr ihre Nichte Herzogin Charlotte mit gerade mal drei Jahren schon einen großen Schritt voraus.

Prinzessin Eugenie + Prinz Andrew

Rührende Geste vor der Kirche

Prinz Andrew und Prinzessin Eugenie
Eigentlich ist es die Aufgabe der Trauzeugin, das Kleid der Braut zu richten. Doch bei seiner Tochter Prinzessin Eugenie übernimmt Prinz Andrew die Aufgabe höchstpersönlich
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals