Prinz William + Herzogin Catherine: So reagierten die Kinder auf ihre Date Night

Prinz William und Herzogin Catherine gönnten sich einen Abend zu zweit und besuchten die "Royal Variety Performance". Im Gespräch mit Künstlern dort verrieten sie, wie ihre Kinder auf Mama und Papas "Date Night" reagierten.

Prinz William, 37, und Herzogin Catherine, 37, haben ganz schön viel um die Ohren. Neben ihren diversen royalen Pflichten halten ihre drei Kinder Prinz George, 6, Prinzessin Charlotte, 4, und Prinz Louis, 1, die beiden auf Trab. Wie die Kinder damit umgehen, wenn ihre Eltern mal ohne sie losziehen, verriet das Paar jetzt im Rahmen eines Theaterabends.

Herzogin Catherine + Prinz William: Sie gehen ohne die Kinder aus

Gemeinsam wohnten der Prinz und seine Frau der "Royal Variety Performance" in London bei. Die Aufführung ist ein Charity-Event dessen Erlös einer Künstlerstiftung zugute kommt, deren Schirmherrin Queen Elizabeth, 93, ist. Prinz William und Herzogin Catherine waren schon 2014 und 2017 bei der Aufführung zu Gast. Sie trafen diverse Künstler hinter der Bühne und natürlich drehte sich das Gespräch wie so oft um ihre Kinder. Wie das Online-Portal "hello.uk" berichtet, erzählte die Herzogin im Gespräch mit Sängerin Petula Clark, 87, dass ihre Sprösslinge sehr aufgeregt waren, als sie erfuhren, wo ihre Eltern den Abend verbringen würden. Besonders die Musik und die Tänze hätten sie sehr interessiert und sie wären gerne mitgekommen. Da bissen sie bei ihrer Mutter aber auf Granit. Am nächsten Tag sei schließlich Schule, erklärte die Dreifach-Mama ihren Kids.

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

16. November 2019  Heute feiern Prinz William und Herzogin Catherine (hier mit ihren Kindern Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte bei der Parade "Trooping the Colour" im Juni 2019) ihren neunten Verlobungstag. Am 16. November 2010 hielt William ganz offiziell um die Hand seiner Kate an.
5. Oktober 2019  Gebannte Blicke von George, William, Kate und Charlotte auf das Spielfeld: Die Royals fiebern im Stadion in Norwich mit ihrem Lieblings-Fußballverein Aston Villa. Insbesondere Prinz George hüpft vor Freude auf und ab - und wird mit Sicherheit bald ein genau so großer Fußballfan wie sein Vater. 
5. September 2019  Am Tag ihrer Einschulung strahlt Prinzessin Charlotte bis über beide Ohren, und ihr großer Bruder Prinz George steht stolz an ihrer Seite. Diese süße Aufnahme entstand am Kensington Palace kurz bevor sich die beiden mit Mama Herzogin Catherine und Papa Prinz William auf den Weg zur Thomas's Battersea Schule machen.
8. August 2019  Während der Siegerehrung der King's Cup Regatta scheinen sich Prinz George und Prinzessin Charlotte nicht sonderlich zu amüsieren.

225

 

Elisabetta Canalis im Interview

Diese Antwort nach Erinnerungen mit George Clooney ist eindeutig

Elisabetta Canalis
Für Elisabetta Canalis ist die Beziehung zu George Clooney ein Tabuthema.
©Gala

Musical-Besuch mit Prinzessin Charlotte und Prinz George?

Die Herzogin verriet den Darstellern des "Mary Poppins"-Musical, dass George, Charlotte und Louis liebend gern eine Vorstellung sehen würden. Ob sie der Truppe bald heimlich einen Besuch abstattet? Ganz abwegig scheint das nicht, schließlich besuchte sie schon heimlich mit Tochter Charlotte das Ballett. Sowohl Charlotte als auch ihr älterer Bruder pflegen viele Hobbys, darunter Tanz, Fußball und Reiten. Erst neulich besuchten die Royals mit ihren zwei älteren Kindern ein Fußballspiel. Ob wir uns bald über Fotos eines weiteren Familienausflugs freuen dürfen?

Verwendete Quelle: hello.uk

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche