Prinz Andrew : Foto zeigt Jeffrey Epstein und Harvey Weinstein in Windsor

Prinz Andrew verstrickt sich immer tiefer in den Skandal um Sexualstraftäter Jeffrey Epstein. Nun ist ein Foto aufgetaucht, das Epstein gemeinsam mit Harvey Weinstein und Ghislaine Maxwell auf der Party zu Prinzessin Beatrice's 18. Geburtstag zeigt.

Die Luft wird immer dünner für Prinz Andrew. Der 59-Jährige sorgt seit Wochen aufgrund seiner Freundschaft mit Sexualstraftäter Jeffrey Epstein, †66, für Furore. Nun hat das britische Online-Portal "thesun.uk" ein Foto gefunden, das den Skandal um Epstein direkt ins Herz der britischen Monarchie bringt.

Prinz Andrew: Er lud Jeffrey Epstein auf das königliche Schloss nach Windsor ein

Das Bild (hier zu sehen) zeigt Jeffrey Epstein gemeinsam mit Harvey Weinstein, 67, der ab Januar wegen Missbrauchsvorwürfen vor Gericht stehen wird. Die beiden Männer posieren gut gelaunt für die Kamera. Harvey Weinstein trägt einen schwarzen Frack, Epstein eine weiße Militäruniform. Neben Jeffrey Epstein steht seine Freundin Ghislaine Maxwell, gegen die das FBI aktuell ermittelt. Sie steht unter Verdacht, dem im August verstorbenen Geschäftsmann dabei geholfen zu haben, minderjährige Mädchen zu rekrutieren. Das Pikante an dem Foto ist, dass es im Garten von Schloss Windsor aufgenommen wurde. Und das ausgerechnet während der Feier zum 18. Geburtstag von Prinzessin Beatrice im Jahr 2006. 

GALA Unterwegs mit ...

Jeanette Biedermann backstage beim Live-Konzert

Jeanette Biedermann
Jeanette Biedermann begeistert auch nach zwanzig Jahren noch immer mit ihrer Musik. Mittlerweile singt die "Rock my Life"-Interpretin überwiegend auf Deutsch.
©Gala

Diese Royals und Promis waren auf der Party

"Diese Foto macht deutlich, warum der Epstein-Skandal so desaströs für Prinz Andrew ist", sagte ein Insider gegenüber "The Sun" und erklärte: "Er hat diese Leute in den inneren Kreis der Royals gebracht, sogar nach Windsor Castle, wo sie die Großartigen und Guten treffen konnten". Auf der Feier, die Queen Elizabeth, 93, für ihre Enkelin ausrichtete, aber nicht selbst daran teilnahm, waren unter anderem Zara Tindall, 38, die Tochter von Prinzessin Anne, 69, sowie Prinz Edward, 58, und seine Frau Gräfin Sophie, 54. Auch Hollywood-Stars wie Demi Moore, 57, und ihr damaliger Ehemann Ashton Kutcher, 41, sowie Pixie Geldof, 29, und Kelly Osbourne, 35, waren zu Gast. Die Verwicklung von Prinz Andrew in den Epstein-Skandal hat Konsequenzen für Prinzessin Beatrice. Wie britische Medien berichten, soll sie ihre Verlobungsparty im Londoner Luxushotel "Chiltern Firehouse" abgesagt haben, aus Angst, dass ihr Vater von Paparazzi gemobbt werden könnte. Sogar eine Verschiebung ihrer Hochzeit mit Edoardo Mapelli Mozzi, 36, scheint nicht mehr ausgeschlossen.

Verwendete Quellen: The Sun

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche