VG-Wort Pixel

Prince Michael Jackson Jr. Liebes-Aus nach Verlobung!

Nach nur 11 Monaten ist es schon wieder vorbei mit der jungen Liebe. Prince Michael Jackson Jr. hat sich von Freundin Nikita Bess getrennt. Schuld soll das liebe Geld sein

Erst im September hielt Prince Michael Jackson Jr., 17, jüngster Sohn der verstorbenen Pop-Legende Michael Jackson (†50), um die Hand von Nikita Bess, 17, an. Es schien alles so harmonisch und der Teenager nach den harten letzten Jahren endlich wieder glücklich! In der letzten Zeit aber soll sich das Paar aber häufig gestritten haben, wie ein Insider "RadarOnline" jetzt verriet. Anscheinend zu viel für das junge Glück! Der Zwist begann bereits im November, angeblich, weil Bess auf Instagram zu verstehen gab, dass Jackson nicht ihre Nummer eins ist, sondern erst weit hinter ihren Freunden kommt. "Prince hatte den Verdacht, dass Nikita nur hinter seinem Geld her ist", so die Quelle. "Doch das ist seltsam, schließlich kommt sie selbst aus einer reichen Familie."

Für den Jackson-Clan soll die Trennung halb so schlimm sein. Vor allem die Großeltern Katherine Jackson, 84, und Joseph Jackson, 86, sollen nicht begeistert von der Beziehung ihres Enkels gewesen sein. "Katherine und Joe haben als Senioren nicht mehr die Energie, ihren Enkel zu kontrollieren. Sie glaubten aber sowieso nie daran, dass die beiden eine Zukunft miteinander haben könnten."

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken