Paul Janke: Der Ex-"Bachelor" ist kaum wieder zu erkennen mit seiner Mähne

Auf Instagram präsentierte sich der ehemalige "Bachelor" Paul Janke nun mit einem völlig neuen Look. Sein Afrika-Ausflug hat wohl Spuren hinterlassen, denn so brav wie auf diesem Foto sieht er nicht mehr aus ...

Paul Janke

Bislang kannte man , 36, meist nur mit gegelter Frise. Oder mit locker zurückgekämmten Haaren. So zu mindestens präsentierte sich der Hamburger seit der zweiten Staffel der RTL-Verkupplungsshow "Der Bachelor" im Jahr 2012.

Mittlerweile ist er als Model, Schauspieler und DJ aktiv. Seinen Look hat er seitdem nicht großartig verändert. Bis jetzt. Mit einem Foto auf Instagram sorgte Janke für reichlich Wirbel - und jede Menge hämische bis witzige Kommentare. 

 Löwenmähne für Paul Janke

"Frisch in den Tag", schrieb Janke unter sein Foto, dass ihn mit einer völlig neuen Frisur zeigt. Statt Gel in den Haaren bevorzugt der Sonnyboy nun offenbar wilde Löwenmähne mit Naturlocken. Seine blonden Haare trägt Paul Janke nun also offen.  Gepaart mit der stylischen schwarzen Rahmenbrille macht das plötzlich einen ganz anderen Typen aus Paul, dessen "Bachelor"-Liebesglück mit , 33, leider kein gutes Ende nahm.

Lustige Kommentare der Fans

Seine Fans zeigten sich überrascht vom neuen Styling. Kommentare wie "Geile Wolle", "Du siehst aus wie Tina Turner" oder "Da verblasst jede Frau vor Neid" waren die Reaktion auf die krasse Verwandlung. Mal sehen, wie lange Paul Janke diesen Stil durchhält. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Paul Janke

Abrechnung mit den "Bachelor"-Kandidatinnen

Paul Janke
Sebastian heißt der aktuelle „Bachelor“, der in der „RTL“-Show seine Traumfrau sucht. Wie echt die ganze Sendung wirklich ist und was Paul von den diesjährigen Kandidatinnen hält, zeigen wir im Video.
© Gala


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche