VG-Wort Pixel

Paris Jackson Der Tod ihres Opas belastet sie sehr

Paris Jackson
© Getty Images
Nach dem frühen Tod ihres Vaters muss Paris Jackson nun auch den Tod ihres Opas Joe Jackson (†89) verkraften

Der Tod von Joe Jackson im Alter von 89 Jahren erschüttert seine Familienmitglieder. Laut US-Medien ist der Vater von Michael Jackson (†50) einem Krebsleiden erliegen.

Paris Jackson: "Ich werde dich in meinen Träumen sehen"

Seine Enkelin Paris Jackson, 20, nimmt der Tod des Familienoberhauptes besonders schwer zu schaffen. Auf Instagram nimmt sie Abschied von ihrem Opa und verrät, dass sie bis zum Schluss bei ihm war. "Dass ich deine Hand halten und mich an dich kuscheln durfte bedeutet mir mehr als du jemals ahnen könntest", bedankt sich Paris bei Joe für die letzten gemeinsamen Momente. Dazu teilt sie ein Foto, auf dem die ineinander verschränkten Hände von Opa und Enkelin zu sehen sind.

Sie ist stolz, eine Jackson zu sein

Auch wenn Joe Jackson nicht unumstritten war, für seine Enkelin war er scheinbar ein guter und liebevoller Opa. "Du bist der erste Jackson, du hast die Familie zu dem gemacht, was sie heute ist", zollt Paris Tribut. "Ich liebe dich". Auch Paris Bruder Prince Michael Jackson, 16, verabschiedete sich mit liebevollen Worten von seinem Großvater. "Du hast mir gezeigt, was es heißt, frei und ohne Angst zu sein", lobt der 16-Jährige. 

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken