Lady Gaga + Bradley Cooper: Das lief wirklich zwischen den beiden

Lady Gaga und Bradley Cooper wurde im Frühjahr wochenlang eine heiße Affäre nachgesagt. Besonders der innige Duett-Auftritt bei der Oscar-Verleihung sorgte für Spekulationen. Jetzt spricht die Sängerin endlich Klartext und verrät, was wirklich zwischen ihr und Bradley Cooper lief.

Lady Gaga und Bradley Cooper
Lady Gaga und Bradley Cooper sorgten bei der Oscar-Verleihung im Februar für den emotionalsten und heißesten Moment des Abends. Bei der Performance des Songs "Shallow" kamen sich Sängerin und Schauspielerin so nahe wie nie zuvor.

Im Musikfilm "A Star is Born" spielen Lady Gaga, 33, und Bradley Cooper, 44, ein Liebespaar, und auch bei ihren vielen gemeinsamen Auftritten schien die Chemie zwischen dem Schauspieler und der Sängerin zu stimmen. Besonders ihre Performance bei den Oscars wird wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Mit scheinbar schmachtenden Blicken schauten sich die Co-Stars an und kamen händchenhaltend auf die Bühne. Als kurz darauf bekannt wurde, dass Bradley Cooper sich von seiner langjährigen Freundin Irina Shayk, 33, getrennt hatte, schien der Weg frei für ein neues Hollywood-Traumpaar. Jetzt verrät Lady Gaga, was wirklich dran ist an den Liebesgerüchten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche