Cynthia Nixon: Sie verrät den Vater ihres jüngsten Kindes

Jahrelang verschwieg "Sex and the City"-Darstellerin Cynthia Nixon, die seit 2012 mit Christine Marinoni verheiratet ist, wer der Erzeuger ihres jüngsten Sohnes Max ist. Ein aktueller Instagram-Post der Schauspielerin lüftet nun endlich das Geheimnis. Wer der Vater ihres Jüngsten ist, sehen Sie im Video.

Cynthia Nixon
Letztes Video wiederholen
"Sex and the City"-Star Cynthia Nixon ist seit sieben Jahren mit der Aktivistin Christine Marinoni verheiratet.

"Sex and the City"-Star Cynthia Nixon, 53, ist seit 2012 mit der Bildungsaktivistin Christine Marinoni, 52, verheiratet. Zuvor war der frühere TV-Star viele Jahre mit dem Englisch-Professor Danny Mozes liiert und Mutter seiner beiden Kinder geworden. 2011 wurde Cynthia noch einmal Mutter. Als Sohn Max Elling auf die Welt kam, war sie bereits seit rund sieben Jahren mit Christine Marinoni zusammen. Jahrelang verschwieg der frühere TV-Star, wer der Vater ihres jüngsten Sohnes ist. In ihrem aktuellen Instagram-Post lüftet die Schauspielerin nun aber endlich das Geheimnis. Die Antwort sehen Sie im Video.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche