VG-Wort Pixel

Natascha Ochsenknecht "Das war knapp" - Offene Worte zu ihrer Gesundheit

Natscha Ochsenknecht
Natscha Ochsenknecht
© Getty Images
Natascha Ochsenknecht spricht offen über ihre gesundheitlichen Probleme und verrät, dass die Einnahme der Antibabypille bei ihr schlimme Folgen hatte 

Ihre Fans lieben Natascha Ochsenknecht, 54, dafür, dass sie kein Blatt vor den Mund nimmt. Auf Instagram spricht die dreifache Mutter nun Klartext und verrät, warum Kritik an ihrem Körper an ihr abprallt.

Natascha Ochsenknecht: Hormonablagerung führte zu Gefäßverstopfung

Viel wichtiger als ihr Aussehen ist ihr nämlich ihre Gesundheit. Mit der hat sie seit Jahren zu kämpfen, wie Narben auf ihrem Bauch beweisen. "Ich hatte eine Gefäßoperation und das war kurz vor knapp. Das Gefäß war dermaßen verstopft und stand kurz vor der Explosion, das wär's dann gewesen", schreibt das Model. "Mein Herz hat seitdem auch ne kleine Macke. Die Fachbegriffe erspare ich Euch mal. Schuld war die Antibabypille, ein Hormon hatte sich abgelagert. Das ist ein Ding oder?!!!"

"Eure Lästerkommentare gehen mir am A**** vorbei"

Die starken Medikamente hätten ihre Haare vernichtet, so Natascha weiter. Mittlerweile sei sie dreimal am Bauch operiert worden, verriet sie. Für alle, die abfälligen Kommentare über ihr Aussehen machen, hat die Blondine eine klare Ansage. "Eure Läster-Kommentare gehen mir am A**** vorbei. Vermutlich weil ich das Leben mehr schätze als ihr und eure Worte gehen bei mir links rein und rechts raus." Man solle lieber auf innere Werte achten als auf Äußerlichkeiten, findet sie.

Prominente Unterstützung von Daniela Büchner und Sonya Kraus

Für die ehrlichen Einblicke in ihre Seele gibt es viel prominenten Zuspruch. Daniela Büchner, 41, kommentiert mit "Wahre, starke Worte!", von Moderatorin Sonya Kraus, 45, gibt es ein Daumen hoch-Emoji und ein "Love you". Ruth Moschner, 43, weist auf die Gefahren von sozialen Medien hin: "Der Vorteil vom Internet: hier kann anonym über etwas geurteilt werden, dessen Hintergründe man nicht kennt. Moderne Gesellschaft." Simone Thomalla, 54, kommt Natascha mit den Worten "Recht hast du, Liebes" zu Hilfe.

Daniela und Jens Büchner
Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken