Miley Cyrus: Doch wieder Lust auf nackte Brüste?

Eigentlich wollte Miley Cyrus sich nicht mehr entblößen. Für das neue Buch des Star-Fotografen David LaChapelle macht die Sängerin jedoch nochmal eine Ausnahme

Miley Cyrus

Hätten Sie diesen Nackedei erkannt? Die sehr leicht bekleidete Elfe auf dem Cover des neuen Buches von Star-Fotograf ist... ! Man muss schon echt zweimal hingucken, um die Sängerin zu erkennen. Eigentlich hatte die 24-Jährige dem Skandalnudel-Image abgeschworen, nachdem sie sich jahrelang gerne nackt oder äußerst freizügig präsentierte. Insider glauben, dies sei der positive Einfluss von Mileys australischem Schnuckel-Boyfriend Liam Hemsworth, 27, mit dem die Musikerin als Nachbarin von TV-Titan , 67, in Malibu lebt.

Für David LaChapelle: Miley Cyrus als Elfe im Knast

Nun aber macht erneut ein Nacktfoto von Miley Cyrus die Runde im Internet. Will sie etwa ihr Image als Bad Girl wieder aufleben lassen?  Als sexy Elfe mit bunten Flügeln und buntem Make-up posiert Miley in einer Gefängniszelle. Im ersten Foto kniet sie noch neben einer tristen Toilette. Auf dem zweiten Foto erstrahlt sie in der gleichen Zelle plötzlich als bunte Fantasiefigur. Auf den ersten Blick wirkt Miley splitternackt – tatsächlich aber trägt der ehemalige Kinderstar einen durchsichtigen Bodysuit verziert mit Swarovski-Kristallen.

Miley Cyrus

In Zukunft nicht mehr nackt

Derart in Szene setzte Miley kein geringerer als der amerikanische Star-Fotograf und Videofilmer David LaChapelle, 54. Das eigenwillige Foto ziert das Cover von LaChapelles neuem Buch „Lost + Found”, das im November im Taschen-Verlag erscheinen wird. LaChapelle zeigt darin neben der fast nackten Miley auch Aufnahmen von Ikonen wie , , und .

Hochzeitsgerüchten mit Liam Hemsworth erteilt sie Absage

Die neuerliche Nacktaufnahme soll eine Ausnahme bleiben. Miley Cyrus will sich in Zukunft erwachsener präsentieren, die wilden Jahren sind erstmal vorbei. Neben ihrer eigenen Musik konzentriert sich die Sängerin auch weiterhin darauf, neue Talente zu fördern. Miley kehrt auch in der 13. Staffel der amerikanischen Ausgabe von “The Voice” in die Jury zurück, die erste Folge wird am 25. September auf NBC ausgestrahlt. Gerüchte um eine baldige Hochzeit mit hat Miley allerdings zurückgewiesen. „Ich bin noch jung und möchte erstmal richtig leben bevor ich heirate“, sagt die Sängerin in einem aktuellen Interview mit dem Magazin "Cosmopolitan". 

Mehr zum Thema

Star-News der Woche