Schlagerstar Michelle: Tochter Marie-Louise: "Mama hat mir den Freund ausgespannt"

Michelles Tochter Marie-Louise Reim erhebt schwere Vorwürfe gegen die Schlagersängerin. Die soll ihr den Freund ausgespannt haben.

Michelle und ihre Tochter Marie-Louise bei der Echo Verleihung 2018

Das ist eine Schock-Meldung, wie es sie in der heilen Schlagerwelt nur selten zu lesen gibt. Marie-Louise Reim, die 19-jährige Tochter von Sängerin Michelle, 47, und Matthias Reim, 62, behauptet, dass ihre berühmte Mutter ihr den Freund geklaut hat.

Michelle: Das sagt Marie-Louise zu der ganzen Sache

Wie "Bild" berichtete, soll Michelle Marie-Louise den Geschäftsmann Steve Feige, 40, ausgespannt haben. Gegenüber der Zeitung sagte die 19-Jährige: "Ja, es war so! Und ich war verletzt. Aber ich habe liebe Menschen um mich, die mir sehr geholfen haben. Jetzt wünsche ich den beiden viel Glück". Sie wolle ihr Privatleben nicht an die Öffentlichkeit tragen, erklärte sie weiter und fügte hinzu: "Ich wollte mich einmalig zu der Situation äußern."

Barbara Meier

Sie und Ehemann Klemens Hallmann erwarten ein Baby

Barbara Meier
Barbara Meier und Klemens Hallmann haben sich etwas ganz Besonderes zur Verkündung der Schwangerschaft ausgedacht.
©Gala

Matthias Reim steht seiner Tochter zur Seite

Laut "Bild" bestreitet Steve Feige, mit Marie-Louise zusammen gewesen zu sein. Marie-Louises Vater Matthias Reim zeigt sich von der ganzen Sache schwer erschüttert. "Ich glaube Marie-Louise jedes Wort. Sie war gerade zehn Tage bei mir und hat nur geweint. Ich habe ihr geholfen, den Scherbenhaufen wieder aufzusammeln und sie so gut getröstet, wie ich kann. Ich war und bin für meine Tochter da", so der Sänger, der von 1999 bis 2001 mit Michelle zusammen war.

Publicity für ihre erste Single?

Ob es Zufall ist, dass Marie-Louise ausgerechnet jetzt mit ihren Vorwürfen an die Öffentlichkeit geht? In Kürze bringt sie ihre erste Single auf den Markt, wie sie stolz auf ihrer Instagram-Seite verkündet. Die Aufmerksamkeit, die ihr in diesen Tagen beschwert wird, ist bei der Vermarktung ihrer Musik sicherlich hilfreich.

Michelles Management hat sich auf GALA-Anfrage bisher nicht zu den Vorwürfen geäußert.

Verwendete Quellen: Bild, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche