VG-Wort Pixel

Michael Fassbender Die Nächste, bitte!

Er hat es schon wieder getan: Michael Fassenders Beuteschema ist nicht zu verleugnen. Schon wieder hat er sich seine Filmpartnerin geangelt

Michael Fassbender, 37, ist für seine lockeren Affären bekannt. Der Schauspieler gibt in Interviews offen zu, gerne zu flirten und genießt sein Singleleben in vollen Zügen. Vor allem seine Filmpartnerinnen können dem Charme des smarten Deutsch-Iren ganz offensichtlich nicht widerstehen. So hatte er nach "X-Men: Erste Entscheidung" eine Liaison mit Zoe Kravitz, 25, nach "Shame" eine Affäre mit Nicole Beharie, 29, und während "12 Years Aa Slave" bandelte er angeblich mit Kollegin Lupita Nyong'o, 31, an.

Jetzt hat es Fassbender wieder getan und sich seine neue Herzdame am Filmset geangelt. Wie "E! Online" berichtet, hat es bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Das Licht zwischen den Meeren" in Australien zwischen ihm und Co-Star Alicia Vikander, 26, gefunkt. Die schwedische Schönheit spielt in dem Streifen Fassbenders Frau. "Sie haben eine lockere Beziehung", verriet ein Insider dem Magazin. "Im Moment wollen sie nur Spaß haben." Und den haben die beiden auf jeden Fall. Immer wieder wurden sie dabei abgelichtet, wie sie nach Drehschluss Zeit miteinander verbrachten. Beim Surfen, beim Dinner oder auch wie sie Händchen haltend durch Sydney spazierten.

Alicia war zuvor mit ihrem Landsmann und Schauspielkollegen, dem "True Blood"-Star Alexander Skarsgard, 38, liiert. Michael Fassbenders Liste seiner Exfreundinnen ist lang. Zuletzt wurde ihm eine Affäre mit Madalina Ghenea, 26, der Ex von Gerard Butler, 44, nachgesagt. Ob es diesmal etwas Ernstes für den Hollywoodstar ist, wird sich zeigen.

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema

Gala entdecken